Medea

Euripides

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,80
16,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,60 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 16,80 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

0,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Euripides: Medea Aufführung 431 v. Chr. in Athen. Hier nach der Übers. von J.A. Hartung in: Griechische Tragiker, hg. v. Wolf Hartmut Friedrich, München (Winkler) 1958. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe:
Griechische Tragiker: Aischylos, Sophokles, Euripides. Hg. v. Wolf Hartmut Friedrich, übers. v. J. G. Droysen (Aischylos), K. W. F. Solger (Sophokles), J. A. Hartung (Euripides), München: Winkler, 1958. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Evelyn De Morgan, Medea, um 1900. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

480? BC-406 BC

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 52
Erscheinungsdatum 10.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8430-1550-9
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,7/16,4/1,3 cm
Gewicht 248 g
Übersetzer Johann Adam Hartung

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0