Eurovision Heroes

Marc Förster

eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

eBook

ab 12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zu sechst stehen sie auf der Fan-Meile in Hamburg, als es Mans Zelmerlöw in Wien krachen lässt. Ganz lässig holt der smarte Schwede die Songcontestkrone mit seinem Song nach Skandinavien. Noch während der Gewinner mit Conchita Wurst in Wien auf der Bühne steht, hat Chris auf der Reeperbahn die Idee.
Selber einen Song schreiben und mit der Gruppe beim nächsten Songcontest antreten. Patrick, der Sänger ihrer Gruppe, ist sofort begeistert. Doch auch Marcel, Holger und Jochen sind hin und weg. Nur Tim, Patricks Lover, bleibt skeptisch.
In den kommenden Wochen schafft Chris es tatsächlich, einen Song zu komponieren. Patrick ist Feuer und Flamme. Nur spielt der coole Sänger ein doppeltes Spiel. Er entwendet Chris den Song, um ihn als seine Idee beim NDR einzureichen.
Chris ist stinksauer. Auf dem Hamburger CSD stellt er Patrick zur Rede. Doch an dem prallt Chris' Wut ab, als wäre nichts geschehen. Längst hat er vor, die Gruppe zu verlassen, um eine Solo Karriere zu starten. Chris' Song ist für ihn dabei Mittel zum Zweck und soll ein Meilenstein für sein neues Leben werden.
Für Chris aber scheint der CSD gelaufen, als er Marc kennen lernt Mit dem Kölner erlebt er eine geile Nacht, die erst am Sonntagmorgen endet. Zur gleichen Zeit findet Tim seinen Lover in dessen Wohnung. Patrick ist mausetot.
Schnell gerät Chris nun unter Verdacht. Von seinem Alibi weiß er nichts, außer dem Vornamen und dass Marc eine Granate im Bett war.
Ausgerechnet Benno, sein ehemaliger Schulkumpel, muss nun auch noch die Ermittlungen bei den Bullen leiten.
Auch Benno ist Eurovision Fan und außerdem verknallt sich der Bulle in Chris. Doch kann er dem Musiker glauben? Die Skepsis des Polizisten bleibt, auch als er Chris nach Köln begleitet. Hier wollen beide dessen One-night -stand vom vergangenen CSD ausfindig machen.
Bennos Misstrauen weicht, zudem auch die anderen Bandmitglieder plötzlich Motive zu haben scheinen.
Gemeinsam mit Chris sucht er schließlich nach Patricks Mörder, aber auch nach dem verschwundenen Textmanuskript.
In Germany wird inzwischen längst die Frage lauter, wen schicken wir nach Stockholm, um dort vielleicht von Mans die Songkrone überreicht zu bekommen.
Eine Frage, die für Chris und Benno zur Nebensache wird. Auch wenn der ESC mit allem was dazu gehört, weiter ebenso ihren Alltag bestimmt, wie die Jagd nach Patricks Mörder.
Ein spannender Krimi rund um den Eurovision Songcontest. Mit allem, was dazu gehört. Von coolen Jungs bis zu verrückten Songs ...

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 207 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783863615352
Verlag Himmelstürmer Verlag
Dateigröße 1151 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0