Warenkorb

Frauen auf Bäumen

Sammlung Jochen Raiß

“You know, I don’t know how one can walk by a tree and not be happy at the sight of it?” writes Fyodor Dostoyevsky in The Idiot. Perhaps this sentence could also be used to explain the theme of women in trees that was so popular between the twenties and fifties and has, until now, never before been assembled in a book. The enthusiastic collector, Jochen Raiß, discovered this subject during his flea market excursions. He pulled black-and-white photographs out of boxes in which he found numerous snapshots of other’s lives wildly thrown together. They feature young women at dizzying heights who, at times, smile into the camera as if they were in love. The publication assembles the finds from this charming genre that Raiß compiled over a period of twenty-five years. Whether cheerfully dangling their legs, casually nestling in the forks of branches, or athletically climbing to the treetop—each picture has its very own story to discover. A book full of nostalgia.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Jochen Raiss
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 11.06.2016
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-7757-4167-5
Verlag Hatje Cantz Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 17,7/12,8/1,3 cm
Gewicht 191 g
Abbildungen 52 Abbildungen
Auflage 3
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Jochen Raiß - Frauen auf Bäumen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bornheim am 22.06.2016

Rezension: Jochen Raiß (Hrsg.) - Frauen auf Bäumen Jochen Raiß ist Sammler und ein eifriger Flohmarktbesucher. Er hat es in den zurückliegenden Jahren bei seinen Streifzügen über Flohmärkte zu einer beträchtlichen Sammlung von alten privaten Fotoaufnahmen gebracht. Seine Sammlung - vornehmlich Schwarzweiß Bilder aus Privath... Rezension: Jochen Raiß (Hrsg.) - Frauen auf Bäumen Jochen Raiß ist Sammler und ein eifriger Flohmarktbesucher. Er hat es in den zurückliegenden Jahren bei seinen Streifzügen über Flohmärkte zu einer beträchtlichen Sammlung von alten privaten Fotoaufnahmen gebracht. Seine Sammlung - vornehmlich Schwarzweiß Bilder aus Privathaushalten und Auflösung - beinhaltet auch ein außergewöhnliches Konvolut von 91 Fotos, auf denen Frauen auf Bäumen abgebildet sind. In seinem kompetenten Vorwort erläutert der Herausgeber Jochen Raiß, dass diese Pose - Frauen entweder auf Bäumen stehend und sitzend oder liegend ect. abzudichten - gerade in den 20er bis 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts ein beliebtes Motiv gewesen sei. So zeigen diese alten Aufnahmen von Frauen auf Bäumen sehr private Momente, bei denen manche der abgelichteten Damen mutig eine Kletterpartie vollzogen und dieser Augenblick zwischen dieser Frau und dem Fotografen festgehalten wurde. Ein kleiner aber feiner Fotobildband der zu einer außergewöhnlichen Entdeckungsreise einlädt und den Rezipienten an vergangenen schönen Momenten teilhaben lässt. Liebhabern alter analoger Schwarzweiß-Fotografie kann ich diesen kleinen exklusiven Fotobildband sehr empfehlen. Jochen Raiß (Hrsg.) - Frauen auf Bäumen. Hatje Cantz Verlag, Berlin 2016, gebundene Ausgabe, fester Einband, Format 12,60 x 17,70 cm, 112 Seiten, 52 Abbildungen, Text Deutsch und Englisch, ISBN 978-3-7757-4167-5. Willi Wilhelm, Bornheim, Juni 2016.


FAQ