Warenkorb

Kaiser Karl IV. in Nürnberg

Kleine Kulturgeschichte(n) für Kinder

„Was tat Kaiser Karl IV. in Nürnberg? Geschichten von Gut und Böse“

ist der Titel des neuen Büchleins, das den Kaiser bei seinem Einzug in die Stadt Nürnberg begleitet und ihn bis zur Ankunft in der Nürnberger Burg, die Stationen seines Wirkens in Nürnberg in einzelnen Kapiteln passieren lässt. Dabei werden die historischen Hintergründe leicht verständlich erklärt. Hin von den Kaiserempfängen, über die Entstehung des Nürnberger Faschings, die Taufe des Prinzen Wenzels in der Sebalduskirche und den Erlass der „Goldenen Bulle“ bleiben dennoch auch die schlimmen Kapitel der Verbindung zwischen Karl und der Reichsstadt – wie das Judenpogrom und die damit verbundene Entstehung von Hauptmarkt und Frauenkirche - nicht unerwähnt, die hier auch dokumentiert sein müssen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 5 - 12
Erscheinungsdatum 15.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942251-31-0
Verlag Fahner, Hans
Maße (L/B/H) 21,8/15,7/1,5 cm
Gewicht 359 g
Auflage 1
Illustrator Klaus-Martin Grebe
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,80
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.