Thabo. Detektiv und Gentleman 1

Der Nashorn-Fall

Thabo, Detektiv und Gentleman Band 1

Kirsten Boie

(13)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

8,00 €

Accordion öffnen
  • Thabo. Detektiv & Gentleman 1. Der Nashorn-Fall

    Oetinger

    Sofort lieferbar

    8,00 €

    Oetinger

gebundene Ausgabe

ab 9,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen
  • Der magische Blumenladen [2]

    1 CD (2016)

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    9,99 €

    1 CD (2016)
  • Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Nashorn-Fall. [1]

    1 CD (2018)

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    12,99 €

    1 CD (2018)
  • Thabo - Detektiv & Gentleman [1]

    4 CD (2016)

    Sofort lieferbar

    11,99 €

    13,99 €

    4 CD (2016)

Beschreibung

Der wahre Gentleman ist immer ein Junge der Tat: Thabo will eines Tages ein echter Gentleman werden. Oder noch besser: ein Privatdetektiv wie im Film. Dumm nur, dass es im afrikanischen Örtchen Hlatikulu noch nie einen Kriminalfall gab. Doch dann wird im angrenzenden Safaripark ein Nashorn wegen seines kostbaren Horns ermordet. Und ausgerechnet Vusi, Thabos Onkel, gerät in Verdacht. Und weil Onkel Vusi nicht gerade ein schnelles Gehirn besitzt, liegt es an Thabo und seinen Freunden, den wahren Nashorn-Mörder aufzuspüren.

Thabo von Kirsten Boie ist ein unterhaltsamer Kinderkrimi vor exotischer Kulisse.

Produktdetails

Verkaufsrang 72419
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Altersempfehlung ab 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.02.2016
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Dateigröße 2328 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783862740260

Weitere Bände von Thabo, Detektiv und Gentleman

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
8
4
1
0
0

Mein Sohn (8) und ich fanden es großartig! Wir freuen uns auf weitere Teile :)
von Nicky von >Die Librellis< aus Dresden am 19.05.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Meine Meinung zum Hörspiel Ein wirklich großartiges Hörspiel! Ich bin immer noch ganz hin und weg und mein Sohn auch. Die Musik von Jan-Peter Pflug und die vielen unterschiedlichen Stimmen, die grandios in ihre Rollen passten, haben es uns wirklich angetan. Thabo ist kein gewöhnlicher Junge - nein, gemeinsam mit seinen ... Meine Meinung zum Hörspiel Ein wirklich großartiges Hörspiel! Ich bin immer noch ganz hin und weg und mein Sohn auch. Die Musik von Jan-Peter Pflug und die vielen unterschiedlichen Stimmen, die grandios in ihre Rollen passten, haben es uns wirklich angetan. Thabo ist kein gewöhnlicher Junge - nein, gemeinsam mit seinen Freunden Sifiso und Emma ist er mutig und schlau und bereit sich jeder Herausforderung zu stellen! Mein Sohn (8 Jahre) fand es faszinierend seinem Abenteuer zu folgen und gleichzeitig jede Menge über Afrika zu erfahren, denn das Leben dort hatte er sich ein wenig anders vorgestellt :) Umso schöner, dass er so begeistert von der Geschichte war, dass er gerne die weiteren Bände hören möchte, was für mich ein gutes Zeichen ist, dass der Hörbuchverlag Jumbo alles richtig gemacht hat :) Durch all die verschiedenen Stimmen konnte man die einzelnen Dialoge und Personen sehr gut auseinander halten. Der Autorin ist ein wirklich tolles, bildhaftes Kinderbuch geglückt, das hervorragend als Hörspiel umgesetzt werden konnte. Wenn ihr also ein Hörspiel sucht, das einen Detektivroman beinhaltet, sondern auch Allgemeinwissen fördert, dann seid ihr hier genau richtig!

Guter Einstieg in die Serie
von Karlheinz aus Frankfurt am 29.04.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Thabo lebt in Hlatikulu in der Nähe eines Safariparkes. Er ist Waise und lebt bei seinem Onkel, der Fremdenführer im Safaripark ist. Dort hat er außer seinem Freund Sifiso mit Miss Aghate eine ältere Freundin. Mit der älteren englischen Lady schaut er sich immer Miss Marple Filme an und möchte daher selbst Detektiv werden. Als i... Thabo lebt in Hlatikulu in der Nähe eines Safariparkes. Er ist Waise und lebt bei seinem Onkel, der Fremdenführer im Safaripark ist. Dort hat er außer seinem Freund Sifiso mit Miss Aghate eine ältere Freundin. Mit der älteren englischen Lady schaut er sich immer Miss Marple Filme an und möchte daher selbst Detektiv werden. Als im verschlafenen Hlatikulu ein Nashorn getötet und das Horn gestohlen wird, sieht Thabo seine Chance Privatdetektiv zu werden. Kirsten Boie führt den jungen Leser (empfohlene Lesealter liegt bei 10 bis 12 Jahren) in die schöne Welt Afrikas, ohne dabei das schwierige Umfeld vergessen. Sie gibt dieses kindgerecht und mit viel Liebe zum Detail wieder. So enthält das Buch zu Anfang und zum Ende eine Karte der Umgebung, welche gerade zum Start in das Buch hilfreich ist. Weiterhin befindet sich am Ende eine Liste mit den Handlungspersonen und den Erläuterungen der spezifischen afrikanischen Worten und Redewendungen. Ebenso hat jedes Kapitel ein kleines Bild, das an der unteren Seite neben der Seitenzahl im kompletten Kapitel erscheint. Der Handlungsbogen ist kindgerecht gestaltet, für Erwachsene ist der Ausgang der Handlung relativ schnell erkennbar, für Kinder dagegen bleibt die Spannung bis zum Ende. Die Handlung wird vielfach durch die spezielle Thematik wie die Lebensweise in Afrika und deren Probleme aufgewertet, so entsteht ein spannendes Buch mit vielen sozialen Themen. Die Handlung ist in der Ich-Perspektive aus der Sicht von Thabo erzählt. Kirsten Boie schafft es mit ihrem Schreibstil glaubhaft die Sicht zu vermitteln, dass macht sie sehr authentisch und gibt so viele Facetten eines kindlichen Charakters wieder. Es erfolgt regelmäßig eine direkte Ansprache (Meine Damen und Herren) um den Leser auf der ganzen Lesestrecke zu begleiten. Die Protagonisten sind gut dargestellt und wirken wie aus dem Leben gegriffen. Sie vermitteln die kulturellen Besonderheiten Afrikas. Für den erwachsenen Leser ist das Buch nur bedingt geeignet, denn bereits zur Mitte des Buches ist der Ausgang klar, aber durch die vielen sozialen Punkte erachte ich es dennoch als lesenswert. Fazit: Gelungener Einstieg in die neue Serie, die Lust auf den zweiten Teil macht, jedoch noch Luft nach oben hat, somit vier Sterne.

Super-toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Pichl bei Wels am 06.04.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eine aufregende Fortsetzung des 1. Teils. Eine Reihe von Missgeschicken und ein unerwartetes Ende gestalten das Lesen spannend. Die wunderbare Erzählart ermöglicht es sehr gut, sich in die Figuren hineinzuversetzen und erzeugt im Kopf bunte lebhafte Bilder.


  • artikelbild-0