Blaue Nacht

Kriminalroman

Chas Riley Band 6

Simone Buchholz

(1)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen
  • Blaue Nacht

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    Suhrkamp

Paperback

14,99 €

Accordion öffnen
  • Blaue Nacht / Chas Riley Bd.6

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Suhrkamp

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Weil sie einen Vorgesetzten der Korruption überführt und einem Gangster die Kronjuwelen weggeschossen hat, ist Staatsanwältin Chastity Riley jetzt Opferschutzbeauftragte und damit offiziell kaltgestellt. Privat gibt es auch keinen Trost: Ihr ehemaliger Lieblingskollege setzt vor lauter Midlife-Crisis zum großen Rachefeldzug an, während ihr treuester Verbündeter bei der Kripo knietief im Liebeskummer versinkt. Da ist es fast ein Glück, dass zu jedem Opfer ein Täter gehört.
Das Opfer ist ein Mann ohne Namen, der übel zugerichtet in ein Krankenhaus im Hamburger Osten eingeliefert wird. Alles sehr professionell gemacht, der klassische Warnschuss. Riley gewinnt nach und nach sein Vertrauen. Bei zwei bis acht Bier auf der Krankenstation nennt er ihr schließlich einen Namen. Nicht seinen, aber es ist eine Spur, und die führt nach Leipzig. Dort findet Riley einen Verbündeten und viel zu viele synthetische Drogen. Als ihr klar wird, wer hinter der Sache steckt, sieht sie ihre Chance, endlich einen der ganz großen Fische dingfest zu machen.

»Staatsanwältin Chastity Riley gehört zu Deutschlands vielschichtigsten Krimiheldinnen: eine einsame Wölfin, die in die Abgründe der menschlichen Gesellschaft blickt.«

Brigitte 09.12.2015

Simone Buchholz, geboren 1972 in Hanau, zog 1996 nach St. Pauli, wegen des Wetters. Sie wurde auf der Henri-Nannen-Schule zur Journalistin ausgebildet und schreibt seit 2008 Kriminalromane. Für ihre Chastity-Riley-Reihe wurde sie mit dem Radio-Bremen-Krimipreis, dem Crime Cologne Award, dem Deutschen Krimipreis und dem Stuttgarter Krimipreis ausgezeichnet.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 280 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518744277
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Dateigröße 2081 KB
Verkaufsrang 12346

Weitere Bände von Chas Riley

mehr
  • Band 1

    Revolverherz Revolverherz Simone Buchholz
    • Revolverherz
    • von Simone Buchholz
    • eBook
    • 4,99
  • Band 2

    Knastpralinen Knastpralinen Simone Buchholz
    • Knastpralinen
    • von Simone Buchholz
    • eBook
    • 9,99
  • Band 3

    Schwedenbitter Schwedenbitter Simone Buchholz
    • Schwedenbitter
    • von Simone Buchholz
    • eBook
    • 9,99
  • Band 4

    Eisnattern Eisnattern Simone Buchholz
    • Eisnattern
    • von Simone Buchholz
    • eBook
    • 9,99
  • Band 5

    Bullenpeitsche Bullenpeitsche Simone Buchholz
    • Bullenpeitsche
    • von Simone Buchholz
    • (8)
    • eBook
    • 9,99
  • Band 6

    Blaue Nacht Blaue Nacht Simone Buchholz
    • Blaue Nacht
    • von Simone Buchholz
    • (1)
    • eBook
    • 9,99
  • Band 7

    Beton Rouge Beton Rouge Simone Buchholz
    • Beton Rouge
    • von Simone Buchholz
    • Hörbuch
    • 14,99
  • Band 8

    Mexikoring Mexikoring Simone Buchholz
    • Mexikoring
    • von Simone Buchholz
    • eBook
    • 10,99
  • Band 9

    Hotel Cartagena Hotel Cartagena Simone Buchholz
    • Hotel Cartagena
    • von Simone Buchholz
    • eBook
    • 13,99
  • Band 4785

    Beton Rouge Beton Rouge Simone Buchholz
    • Beton Rouge
    • von Simone Buchholz
    • (6)
    • Buch
    • 14,95
  • Band 4798

    Blaue Nacht Blaue Nacht Simone Buchholz
    • Blaue Nacht
    • von Simone Buchholz
    • Buch
    • 9,95
  • Band 4894

    Mexikoring Mexikoring Simone Buchholz
    • Mexikoring
    • von Simone Buchholz
    • (51)
    • Buch
    • 14,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Blaue Nacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Rellingen am 07.06.2017

Teilweise ganz gut, teilweise langatmig. Das Buch hat schon wenig Seiten und zieht es dann noch sehr in die Länge.


  • Artikelbild-0