Nur mit Dir

Daryl Hannah, Shane West, Mandy Moore, Peter Coyote, David Andrews

(30)
Film (DVD)
Film (DVD)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Lieferbar in 2 - 3 Tagen

Weitere Formate

DVD

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Blu-ray

9,99 €

Accordion öffnen
  • Nur mit Dir

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    9,99 €

    11,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Gegensätze ziehen sich magisch an. Landon Carter hätte niemals für möglich gehalten, dass er sich unsterblich in die unscheinbare Jamie verlieben würde. Schließlich ist Landon einer der hipsten Typen an der High School. Coole Klamotten, neues Auto, alle Mädchen sind hinter ihm her und was noch viel wichtiger ist: bei der angesagtesten Clique gibt Landon lautstark den Ton an. Doch als er das wieder einmal zu bunt getrieben hat, wird er zur Strafe dazu verdonnert, beim absolut uncoolsten Projekt an der Schule aktiv mitzumachen: der Theatergruppe. Dort begegnet er Jamie. Die enge Zusammenarbeit mit dem stillen und als spießigen Mauerblümchen verschrieenen Mädchen empfindet Landon als unerträgliche Zumutung. Bis ja, bis er entdeckt, was wirklich in Jamie steckt. Und obwohl seine Clique ihn nun vor die Wahl stellt, verliebt sich Landon Hals über Kopf...

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 12.08.2003
Regisseur Adam Shankman
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680028491
Genre Drama/Romanze
Studio StudioCanal
Originaltitel A Walk to Remember
Spieldauer 98 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2002

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
29
1
0
0
0

Glaubwürdig, mit zwei großartigen Hauptdarstellern
von B.D. am 21.12.2014

Eines der größten Komplimente, das ich einem Film machen kann, ist, dass er glaubwürdig ist. Hier kann ich sagen, dass ich sowohl die Geschichte, die einzelnen Szenen, wie auch die großartigen Jungdarsteller in der Hauptrolle sehr glaubwürdig finde. Wenn man sich vom direkten Anfang nicht abschrecken läßt, ein sehr schöner, ... Eines der größten Komplimente, das ich einem Film machen kann, ist, dass er glaubwürdig ist. Hier kann ich sagen, dass ich sowohl die Geschichte, die einzelnen Szenen, wie auch die großartigen Jungdarsteller in der Hauptrolle sehr glaubwürdig finde. Wenn man sich vom direkten Anfang nicht abschrecken läßt, ein sehr schöner, bewegender Film - auch wenn man (wie ich) keine 20 mehr ist. Wer allerdings auf 'Happy Endings' abonniert ist oder eine leichte Komödie sucht, ist hier falsch. Wer die Romane/Geschichten von Nicholas Sparks kennt, weiß aber auch, dass man bei ihm oft eher nicht mit einem Happy End rechnen darf, was die Geschichten aber oft um so realistischer und besonderer macht.

Es riecht nach Liiebe :)
von Ebru aus Schweiz am 01.02.2014

Einfach nur Schöön!!! Hier sieht man, dass es in der Liebe nicht nur ums Aussehen geht, die Gefühle müssen stimmen. Es zeigt zwei verschieden Personen, welche vom Aussehen und Charakter niemals miteinenander etwas haben würden- sie ist die "Streberin" und er der "Macho". Sehr empfehlenswert, denn der Schluss ist ganz and... Einfach nur Schöön!!! Hier sieht man, dass es in der Liebe nicht nur ums Aussehen geht, die Gefühle müssen stimmen. Es zeigt zwei verschieden Personen, welche vom Aussehen und Charakter niemals miteinenander etwas haben würden- sie ist die "Streberin" und er der "Macho". Sehr empfehlenswert, denn der Schluss ist ganz anderst als man's erwartet..

Atemberaubend schön!
von Sandra Holdinghausen aus Augsburg am 14.06.2012

Ich muss sagen, es ist ein wirklich schöner Liebesfilm! Die Geschichte kommt realistisch rüber und bedient sich nicht den gewohnten Klischees. Es wird gezeigt was Liebe verändern kann und welche Kraft sie hat. Ein junger Mann der cool, angesehen und beliebt ist, entdeckt in einer unscheinbaren jungen Frau, dass sie Werte hat, di... Ich muss sagen, es ist ein wirklich schöner Liebesfilm! Die Geschichte kommt realistisch rüber und bedient sich nicht den gewohnten Klischees. Es wird gezeigt was Liebe verändern kann und welche Kraft sie hat. Ein junger Mann der cool, angesehen und beliebt ist, entdeckt in einer unscheinbaren jungen Frau, dass sie Werte hat, die er bisher nicht kannte, villeicht auch nicht kennen wollte. Der Film basiert auf dem im Englischen gleichnamigen Roman ("A Walk to Remember") von Nicolas Sparks. Die Geschichte wurde für den Film abgewandelt. Der wunderschöne Kern bleibt aber unverändert. Einer der schönsten und bewegensten Filme, die ich je gesehen habe!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7