I Am Death. Der Totmacher

Thriller

Ein Hunter-und-Garcia-Thriller Band 7

Chris Carter

(120)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Denn ich bin der Tod ...

Vor dem Los Angeles International Airport wird eine brutal zugerichtete Leiche gefunden. In ihrem Hals steckt ein Zettel mit einer Botschaft: Ich bin der Tod.
Profiler Robert Hunter ist der Einzige, der den Täter finden kann. Bald hat er einen Verdacht. Doch da taucht eine weitere Leiche auf. Ein grausames Spiel beginnt ...

Chris Carter wurde 1965 in Brasilien als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er studierte in Michigan forensische Psychologie und arbeitete sechs Jahre lang als Kriminalpsychologe für die Staatsanwaltschaft. Dann zog er nach Los Angeles, wo er als Musiker Karriere machte.Mittlerweile lebt Chris Carter als Vollzeit-Autor in London. Seine Thriller um Profiler Robert Hunter sind allesamt Bestseller.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843712729
Verlag Ullstein Verlag
Originaltitel I Am Death
Dateigröße 2438 KB
Übersetzer Sybille Uplegger
Verkaufsrang 2545

Weitere Bände von Ein Hunter-und-Garcia-Thriller

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
120 Bewertungen
Übersicht
91
28
1
0
0

Harter Carter!
von Jasmin Henseleit aus Wuppertal am 11.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Von der ersten bis zur letzten Seite wie immer Gänsehaut und Spannung pur.  Was anderes hätte ich von Nick Carter auch nicht erwartet.  Es fällt mir jedes mal schwer,wenn ein Buch von ihm zu Ende ist.  Das Cover ist mal wieder super,man sieht sofort die Spannung ohne was gelesen zu haben.  Er fängt direkt an,loszulegen,das g... Von der ersten bis zur letzten Seite wie immer Gänsehaut und Spannung pur.  Was anderes hätte ich von Nick Carter auch nicht erwartet.  Es fällt mir jedes mal schwer,wenn ein Buch von ihm zu Ende ist.  Das Cover ist mal wieder super,man sieht sofort die Spannung ohne was gelesen zu haben.  Er fängt direkt an,loszulegen,das gefällt mir am besten an dem Buch. Kein langweiliges Vorwort,man weiss direkt ,auf was man sich einlässt.  Der Schreibstil ist flüssig und sehr sehr angenehm zu lesen.Es macht richtig Spass.  Auch Hunter und Garcia finde ich klasse,mal wieder.  Die beiden passen super zusammen,perfektes Team.  Die kurzen Kapitel finde ich auch sehr gut.  Die Spannung wird nonstop gehalten.Seine Auswahl an den jetzigen Psychophaten ist hier auch wieder sehr gut gelungen.  Ich bin begeistert von dem Buch,von Hunter ,Garcia und Carter natürlich ,top wie immer,Daumen hoch !!!

Fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Ruggell am 09.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Von der ersten bis zur letzten Seite ein sehr spannendes Buch. Sehr empfehlenswert. Die Serie mit Robert Hunter fesselt und überrascht immer wieder.

Chris Carter - I Am Death. Der Totmacher
von Christina Wagener aus Bad Wildungen am 24.10.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Vor dem Los Angeles International Airport wird eine brutal zugerichtete Leiche gefunden. In ihrem Hals steckt ein Zettel mit einer Botschaft: Ich bin der Tod. Profiler Robert Hunter ist der Einzige, der den Täter finden kann. Und er hat einen Verdacht. Bald taucht eine weitere Leiche auf. Hunter wird klar: Er hat den Falschen ge... Vor dem Los Angeles International Airport wird eine brutal zugerichtete Leiche gefunden. In ihrem Hals steckt ein Zettel mit einer Botschaft: Ich bin der Tod. Profiler Robert Hunter ist der Einzige, der den Täter finden kann. Und er hat einen Verdacht. Bald taucht eine weitere Leiche auf. Hunter wird klar: Er hat den Falschen gejagt. Und der Mörder hat gerade erst begonnen … Hart. Härter. Carter! Wie immer eigentlich!!


  • Artikelbild-0