Warenkorb

Walzer - "Kupelwieser"

D Anh. I 214, aufgeschrieben von Richard Strauss

Diesen Walzer komponierte Franz Schubert für seinen Freund Leopold Kupelwieser anlässlich dessen Hochzeit mit Johanna von Lutz am 17. September 1826. Aufgeschrieben hat ihn am 4. Januar 1943, Richard Strauss in Wien.

Schwierigkeitsgrad: 2-4
Portrait
Schubert, Franz
Franz Schubert wurde als Sohn eines Dorfschullehrers in der Nähe von Wien geboren. Er arbeitete zunächste als Schulgehilfe seines Vaters. 1808 wurde Schubert in die Wiener Hofkapelle und das Stadtkonvikt aufgenommen und war dort Schüler von Salieri. Ab 1818 lebte er als freischaffender Künstler völlig verarmt in Wien. Im Mittelpunkt seines Schaffens steht das Lied. Er schrieb außerdem für Orchester, Kammermusik, Klavier und Chor.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Kupelwieser-Walzer
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7024-0534-2
Verlag Universal Edition AG
Maße (L/B/H) 30,7/23,3/0,4 cm
Gewicht 37 g
Auflage 15. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.