Zersetzt / Fred Abel Bd.2

True-Crime-Thriller

Fred Abel Band 2

Michael Tsokos, Andreas Gössling

(14)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Zersetzt

    Knaur TB

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Knaur TB

Paperback

14,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

BKA-Rechtsmediziner Dr. Fred Abel arbeitet unter Hochdruck an einem großen Fall: Ein winziger Einstich in der Kniekehle eines Toten verrät ihm, dass einer der gefährlichsten Killer der letzten Zeit weiterhin sein Unwesen treibt. Doch bevor Abel ihn stoppen kann, wird er in heikler Mission in den osteuropäischen Pseudostaat Transnistrien geschickt. Dort soll er zwei Mordopfer identifizieren, die in Kalkfässern gelagert wurden und fast vollständig zersetzt sind. Plötzlich steht Abel im Fadenkreuz eines politischen Komplotts. Während einer mörderischen Verfolgungsjagd durch das transnistrische Grenzland muss er seine ganz besonderen Fähigkeiten einsetzen. Und gleichzeitig kämpft in Deutschland das jüngste Opfer des Psychopathen in einem Keller um sein Leben ...

"Hochspannung!" Dresdner Morgenpost, 24.04.2016

Andreas Gößling, 1958 in Gelnhausen geboren, lebt als Schriftsteller und Verleger in Berlin. Der Germanist, Politik- und Kommunikationswissenschaftler hat zahlreiche Romane und Sachbücher für erwachsene und junge Leser publiziert. Die True-Crime-Thriller „Zerschunden", „Zersetzt" und "Zerbrochen" zusammen mit Michael Tsokos waren allesamt Top-Ten-Bestseller auf der Spiegel-Liste. "Rattenflut" ist der dritte und abschließende Teil seiner mit "Wolfswut" und "Drosselbrut" gestarteten True-Crime-Reihe.

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51877-9
Reihe Die Fred Abel-Reihe 2
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 21,1/13,5/3,2 cm
Gewicht 524 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 23580

Weitere Bände von Fred Abel

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
7
4
0
2
1

Detailierter Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Gallen am 04.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist sehr authentisch geschrieben mit vielen grausigen Details. Man merkt, dass Michael Tsokos vom Fach ist. Mich hat es auch nicht gross gestört, dass es drei Fälle gibt, die zu lösen sind. Der Hauptfall mit der Autopsie in Transnistrien nimmt die Mehrheit des Buches ein. Man kommt beim Lesen sehr gut vorwärts. In zwei ... Das Buch ist sehr authentisch geschrieben mit vielen grausigen Details. Man merkt, dass Michael Tsokos vom Fach ist. Mich hat es auch nicht gross gestört, dass es drei Fälle gibt, die zu lösen sind. Der Hauptfall mit der Autopsie in Transnistrien nimmt die Mehrheit des Buches ein. Man kommt beim Lesen sehr gut vorwärts. In zwei von drei Fällen weiss der Leser aber schon wohin es hinausläuft. Dort gibt es keinen spannenden Wendungen.

ganz nach meinem Geschmack
von einer Kundin/einem Kunden aus Wedemark am 19.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Buch welches ich nicht aus der Hand legen konnte. Flüssig geschrieben mit dem Wissen eines Gerichtsmediziners. Ich bin auf die weiteren Teile gespannt.

ein super Buch
von Bernhard Schilling am 05.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nach dem Thriller „Zerschunden“ war es für mich absolut klar, auch den 2. Band Zersetzt“ um Dr. Abel lesen zu wollen. Habe es nicht bereut, Spannung pur! Ganz klar: 5 Sterne und 100 % Weiterempfehlung. Das 3. Buch um Dr. Abel ist bereits bestellt ... freue mich schon!


  • Artikelbild-0