Atta Troll. Ein Sommernachtstraum.

Heinrich Heine

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Christian Johann Heinrich Heine (1797-1856) war einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts. Er gilt als »letzter Dichter der Romantik« und verlieh der deutschen Literatur eine zuvor nicht gekannte elegante Leichtigkeit. Die Werke kaum eines anderen Dichters deutscher Sprache wurden bis heute so häufig übersetzt und vertont.

Das Versepos »Atta Troll« zählt zu den virtuosesten Werken Heines, an dessen Mikrostruktur er besonders intensiv gefeilt hat. Die Leichtigkeit der ungereimten vierhebigen Trochäen, die sprachliche Dichte und der Witz sind harter Arbeit geschuldet. Das Werk enthält zahlreiche Anspielungen auf Personen des damaligen öffentlichen Lebens.

Rechtschreibung und Schreibweise des Originaltextes wurden behutsam angepasst.

Heinrich Heine, 1797 in Düsseldorf geboren, kam im April 1821 nach Berlin, wo er sich zwei Jahre lang aufhielt. 1829 kehrte er noch einmal hierher zurück, bevor er Deutschland 1831 für immer verließ. 1856 ist er in Paris im Exil gestorben.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 116
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95870-415-2
Verlag Nexx verlag
Maße (L/B/H) 20,4/13,4/1,2 cm
Gewicht 150 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0