Warenkorb

Panikherz

Ungekürzte Lesung

Über Helden und Freundschaft

Benjamin von Stuckrad-Barre erzählt eine Geschichte, wie man sie sich nicht ausdenken kann: Er wollte den Rockstar-Taumel und das Rockstar-Leben, bekam beides und folgerichtig auch den Rockstar-Absturz. Udo Lindenbergs rebellische Märchenlieder verführten und verdarben ihn, doch Udo selbst wird Freund und ist später Retter. Und nun eine Selbstfindung am dafür unwahrscheinlichsten Ort – im mythenumrankten »Chateau Marmont« in Hollywood. Was als Rückzug und Klausur geplant war, erweist sich als Rückkehr ins Schreiben und in ein Leben als Roman. Drumherum tobt der Rausch, der Erzähler bleibt diesmal nüchtern. Schreibend erinnert er sich an seine Träume und Helden – Bret Easton Ellis, Westernhagen, Courtney Love, Thomas Gottschalk, Kurt Cobain, Helmut Dietl. Stuckrad-Barre erzählt mit seiner eigenen Geschichte zugleich die Geschichte der Popkultur der letzten 20 Jahre.
Portrait
Stuckrad-Barre, Benjamin von
Benjamin von Stuckrad-Barre 1975 in Bremen geboren, ist Autor von: "Soloalbum" (1998) "Livealbum" (1999), "Remix" (1999), "Blackbox" (2000), "Transkript" (2001), "Deutsches Theater" (2002), "Festwertspeicher der Kontrollgesellschaft - Remix 2" (2004), "Auch Deutsche unter den Opfern" (2010), "Panikherz" (2016) und "Nüchtern am Weltnichtrauchertag" (2016). Die meisten sind im Hörbuch bei tacheles! erschienen, zuletzt - gemeinsam mit Clueso - der Panikherz-Live-Mitschnitt "Die Frankfurtnacht".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Panikherz
    1. Panikherz
    2. Neulich war ich mal wieder in Amerika
    3. Wir heben ab
    4. Wir heben ab
    5. Wir heben ab
    6. Schneller Junge
    7. Schneller Junge
    8. Schneller Junge
    9. Auf Entdeckungstour
    10. Auf Entdeckungstour
    11. Abtörnstadt
    12. Abtörnstadt
    13. Abtörnstadt
    14. Abtörnstadt
    15. Hallöchen,DDR!
    16. Hallöchen,DDR!
    17. Hallöchen,DDR!
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Hollywoodschwüre
    1. Hollywoodschwüre
    2. Hollywoodschwüre
    3. Hollywoodschwüre
    4. Hollywoodschwüre
    5. Hollywoodschwüre
    6. Hollywoodschwüre
    7. Hollywoodschwüre
    8. Hollywoodschwüre
    9. An der Bar,auch wenn's nur Kaffee war
    10. An der Bar,auch wenn's nur Kaffee war
    11. An der Bar,auch wenn's nur Kaffee war
    12. An der Bar,auch wenn's nur Kaffee war
    13. An der Bar,auch wenn's nur Kaffee war
    14. Der kleine Boxer
    15. Der kleine Boxer
    16. Der kleine Boxer
    17. Der kleine Boxer
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Ein Hinterhof in Hamburg Altona
    1. Ein Hinterhof in Hamburg Altona
    2. Ein Hinterhof in Hamburg Altona
    3. Ein Hinterhof in Hamburg Altona
    4. Ein Hinterhof in Hamburg Altona
    5. So laut wie's geht
    6. So laut wie's geht
    7. So laut wie's geht
    8. Spießertrance
    9. Spießertrance
    10. Spießertrance
    11. Spießertrance
    12. Spießertrance
    13. Spießertrance
    14. Die bunte Glitzerstadt
    15. Die bunte Glitzerstadt
    16. Die bunte Glitzerstadt
    17. Die bunte Glitzerstadt
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die bunte Glitzerstadt
    1. Die bunte Glitzerstadt
    2. Die bunte Glitzerstadt
    3. Guckte hoch aufs weiße Schloss
    4. Guckte hoch aufs weiße Schloss
    5. Guckte hoch aufs weiße Schloss
    6. Guckte hoch aufs weiße Schloss
    7. Guckte hoch aufs weiße Schloss
    8. Guckte hoch aufs weiße Schloss
    9. Wunschkino
    10. Wunschkino
    11. Wunschkino
    12. Wunschkino
    13. Wunschkino
    14. Wunschkino
    15. Wunschkino
    16. Wunschkino
    17. Wunschkino
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Glitzerknabe
    1. Glitzerknabe
    2. Glitzerknabe
    3. Glitzerknabe
    4. Glitzerknabe
    5. Glitzerknabe
    6. Glitzerknabe
    7. Show-Business-Maschine
    8. Show-Business-Maschine
    9. Zur blauen Stunde
    10. Zur blauen Stunde
    11. Zur blauen Stunde
    12. Zur blauen Stunde
    13. Na,Popstar?
    14. Na,Popstar?
    15. Na,Popstar?
    16. Na,Popstar?
    17. Na,Popstar?
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Na,Popstar?
    1. Na,Popstar?
    2. Na,Popstar?
    3. Na,Popstar?
    4. Manchmal nachts
    5. Manchmal nachts
    6. Manchmal nachts
    7. Manchmal nachts
    8. Manchmal nachts
    9. Manchmal nachts
    10. Manchmal nachts
    11. Manchmal nachts
    12. Allmählich wegjonglieren
    13. Allmählich wegjonglieren
    14. Allmählich wegjonglieren
    15. Allmählich wegjonglieren
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Allmählich wegjonglieren
    1. Allmählich wegjonglieren
    2. Allmählich wegjonglieren
    3. Irgendwie ein Gefühl zu viel
    4. Irgendwie ein Gefühl zu viel
    5. Irgendwie ein Gefühl zu viel
    6. Irgendwie ein Gefühl zu viel
    7. Madman-Discothek
    8. Madman-Discothek
    9. Madman-Discothek
    10. Madman-Discothek
    11. Mich zieht's zum Kiez
    12. Mich zieht's zum Kiez
    13. Mich zieht's zum Kiez
    14. Mich zieht's zum Kiez
    15. Wenn's drauf ankommt
    16. Wenn's drauf ankommt
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Wenn's drauf ankommt
    1. Wenn's drauf ankommt
    2. Wenn's drauf ankommt
    3. Wenn's drauf ankommt
    4. Wenn's drauf ankommt
    5. Wenn's drauf ankommt
    6. Wenn's drauf ankommt
    7. Durchdreh-Lebenstil
    8. Durchdreh-Lebenstil
    9. Durchdreh-Lebenstil
    10. Durchdreh-Lebenstil
    11. Durchdreh-Lebenstil
    12. Durchdreh-Lebenstil
    13. Ich mach' für dich 'n Fanclub auf
    14. Ich mach' für dich 'n Fanclub auf
    15. Ich mach' für dich 'n Fanclub auf
    16. Ich mach' für dich 'n Fanclub auf
    17. Ich mach' für dich 'n Fanclub auf
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Ich mach' für dich 'n Fanclub auf
    1. Ich mach' für dich 'n Fanclub auf
    2. Da oben hinter den Sternen
    3. Da oben hinter den Sternen
    4. Da oben hinter den Sternen
    5. Da oben hinter den Sternen
    6. Da oben hinter den Sternen
    7. Da oben hinter den Sternen
    8. Da oben hinter den Sternen
    9. Relaxium-Rauscho-Easylin
    10. Relaxium-Rauscho-Easylin
    11. Relaxium-Rauscho-Easylin
    12. Nebelschwadenbilder
    13. Nebelschwadenbilder
    14. Nebelschwadenbilder
    15. Nebelschwadenbilder
    16. Nebelschwadenbilder
    17. Nebelschwadenbilder
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Nebelschwadenbilder
    1. Nebelschwadenbilder
    2. Nebelschwadenbilder
    3. Ferngesteuerte Quälerei
    4. Ferngesteuerte Quälerei
    5. Ferngesteuerte Quälerei
    6. Ferngesteuerte Quälerei
    7. Ferngesteuerte Quälerei
    8. Nun singt er sein Lied in den stürmischen Wind
    9. Nun singt er sein Lied in den stürmischen Wind
    10. Nun singt er sein Lied in den stürmischen Wind
    11. Nun singt er sein Lied in den stürmischen Wind
    12. Dieses Zimmer ist ein Sarg
    13. Dieses Zimmer ist ein Sarg
    14. Dieses Zimmer ist ein Sarg
    15. Dieses Zimmer ist ein Sarg
    16. Dieses Zimmer ist ein Sarg
    17. Dieses Zimmer ist ein Sarg
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    1. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    2. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    3. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    4. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    5. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    6. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    7. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    8. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    9. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    10. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    11. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    12. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    13. Stürzt ab,steht auf und startet von vorn
    14. Mein Puls geht ganz normal
    15. Mein Puls geht ganz normal
    16. Mein Puls geht ganz normal
    17. Mein Puls geht ganz normal
    18. Mein Puls geht ganz normal
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • In Hollywood am Swimmingpool
    1. In Hollywood am Swimmingpool
    2. In Hollywood am Swimmingpool
    3. In Hollywood am Swimmingpool
    4. In Hollywood am Swimmingpool
    5. In Hollywood am Swimmingpool
    6. In Hollywood am Swimmingpool
    7. In Hollywood am Swimmingpool
    8. In Hollywood am Swimmingpool
    9. In Hollywood am Swimmingpool
    10. In Hollywood am Swimmingpool
    11. Achterbahn der Welt
    12. Achterbahn der Welt
    13. Achterbahn der Welt
    14. Achterbahn der Welt
    15. Achterbahn der Welt
    16. Achterbahn der Welt
  • Panikherz

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Achterbahn der Welt
    1. Achterbahn der Welt
    2. Achterbahn der Welt
    3. Achterbahn der Welt
    4. Achterbahn der Welt
    5. Achterbahn der Welt
    6. Mitternacht,ich ging spazieren
    7. Mitternacht,ich ging spazieren
    8. Mitternacht,ich ging spazieren
    9. Mitternacht,ich ging spazieren
    10. Mitternacht,ich ging spazieren
    11. Mitternacht,ich ging spazieren
    12. Mitternacht,ich ging spazieren
    13. Mitternacht,ich ging spazieren
    14. Mitternacht,ich ging spazieren
    15. Und er macht seinen Koffer auf
    16. Und er macht seinen Koffer auf
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Benjamin von Stuckrad-Barre
Anzahl 13
Erscheinungsdatum 07.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783864843396
Genre Belletristik
Verlag Roof Music GmbH
Auflage 3
Spieldauer 999 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
29,99
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
1
0

Zum Fremdschämen
von Anna Störmer aus Bonn am 20.04.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Klar, Benjamin Stuckrad-Barre kann schreiben. Das steht außer Frage. Aber ich kann mich den anderen hier nicht anschließen. Ich kann nicht verstehen, wie jemand sein Innerstes so nach außen kehren muss, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich habe den starken Verdacht, dass Stuckrad-Barre bei seiner Krankheitsbewältigung seiner Bulem... Klar, Benjamin Stuckrad-Barre kann schreiben. Das steht außer Frage. Aber ich kann mich den anderen hier nicht anschließen. Ich kann nicht verstehen, wie jemand sein Innerstes so nach außen kehren muss, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich habe den starken Verdacht, dass Stuckrad-Barre bei seiner Krankheitsbewältigung seiner Bulemie noch ganz am Anfang steht.

fesselnde Erzählung
von einer Kundin/einem Kunden aus Meikirch am 13.12.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch hat mich von der ersten Seite an gefesselt und ich wollte es nicht mehr aus der Hand legen! Wie ehrlich und unverblümt von Stuckrad-Barre erzählt, ist toll. Er erlaubt dem Leser, für einige Stunden in eine völlig fremde Welt einzutauchen!

Ich wollte, dass er es schafft.
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 26.10.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Als Fan von Stuckrad Barre habe ich lange auf dieses Buch gewartet und wurde nicht im Geringsten enttäuscht. Von der ersten Seiten an war ich gefesselt. habe das Buch nicht von mir legen können und überall mit genommen, in der Hoffnung ich hätte eine Minute, um weiter zu lesen. Ich habe mit ihm gefühlt und seine Ängste geteil... Als Fan von Stuckrad Barre habe ich lange auf dieses Buch gewartet und wurde nicht im Geringsten enttäuscht. Von der ersten Seiten an war ich gefesselt. habe das Buch nicht von mir legen können und überall mit genommen, in der Hoffnung ich hätte eine Minute, um weiter zu lesen. Ich habe mit ihm gefühlt und seine Ängste geteilt, aber auch die Hoffnungen. Und wie bei jedem guten Buch, war ich traurig und glückselig zugleich, als es endete. Kurz um, mehr als empfehlenswert.


FAQ