Warenkorb

Löwen wecken

Roman

Weitere Formate

Ein Neurochirurg überfährt einen illegalen Einwanderer. Es gibt keine Zeugen, und der Mann wird ohnehin sterben – warum also die Karriere gefährden und den Unfall melden? Doch tags darauf steht die Frau des Opfers vor der Haustür des Arztes und macht ihm einen Vorschlag, der sein geordnetes Leben komplett aus der Bahn wirft.

Wie hätte man selbst in einer solchen Situation gehandelt? Diese Frage schwebt über dem Roman, der die Grenzen zwischen Liebe und Hass, Schuld und Vergebung und Gut und Böse meisterhaft auslotet.
Portrait
Ayelet Gundar-Goshen, geboren 1982, studierte Psychologie in Tel Aviv, später Film und Drehbuch in Jerusalem. Für ihre Kurzgeschichten, Drehbücher und Kurzfilme wurde sie bereits vielfach ausgezeichnet. Ihrem ersten Roman Eine Nacht, Markowitz (2013) wurde der renommierte Sapir-Preis für das beste Debüt zugesprochen, 2015 folgte mit Löwen wecken ihr zweiter Roman, der zurzeit für NBC als TV-Serie verfilmt wird. Ihr neuester Roman ist Lügnerin (2017). Sie lebt in Tel Aviv. Ruth Achlama, 1945 in Deutschland geboren, übersetzt hebräische Literatur ins Deutsche, darunter Werke von Amoz Oz, Abraham B. Jehoschua, Yoram Kaniuk und Meir Shalev. Sie lebt in Tel Aviv.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 28.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5940-5
Verlag Kein + Aber
Maße (L/B/H) 18,5/12,2/3,2 cm
Gewicht 375 g
Originaltitel Leha'ir Arajot
Auflage 13. Neuausg.
Übersetzer Ruth Achlama
Verkaufsrang 157
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
14
0
0
0
0

Ein Roman, den man nicht so schnell vergisst
von einer Kundin/einem Kunden am 14.01.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieser Roman hat mir sehr gut gefallen. Eine fesselnde Geschichte, die zum Nachdenken anregt. Man stellt sich schon die Frage, wie hätte ich mich - in so einer Situation - verhalten?

von Katja Wünsche aus Bayreuth am 24.03.2017
Bewertet: anderes Format

Mitreißend erzählte Geschichte über einen Arzt, der eines Abends die falsche Entscheidung trifft und immer tiefer in einen Sumpf aus Lügen und Schuldgefühlen gerät.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 02.08.2016
Bewertet: anderes Format

Ein fantastisches Buch über den Umgang mit Schuld, Annäherungen an das vermeintlich Unbekannte und innere Zerrissenheit. Eines der besten Bücher des Jahres 2016!!! Empfehlung!!!!!


FAQ