Die Liebe der Wanderapothekerin Prolog

Ein heimtückischer Mord

Die Wanderapothekerin Band 2

Iny Lorentz

(4)
eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Erfolg geht in Serie: Die Fortsetzung des grandiosen Bestsellers »Die Wanderapothekerin« von Iny Lorentz!
Die ehemalige Wanderapothekerin Klara ist seit mehreren Jahren mit Tobias verheiratet, hat einen kleinen Sohn und ist erneut schwanger. Da wird einer der Buckelapotheker ihres Schwiegervaters in der Stadt Rübenheim unter dem Vorwand verhaftet, den Bürgermeister der Stadt, durch eine vergiftete Arznei ermordet zu haben. Der wahre Mörder aber zielt mit seinem Anschlag auf Klara und ihre Familie.
»Ein heimtückischer Mord« ist der kostenlose Prolog des sechsteiligen eSerials »Die Liebe der Wanderapothekerin«.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 35 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426439098
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 941 KB
Verkaufsrang 86897

Weitere Bände von Die Wanderapothekerin

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

Sehr empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüdenscheid am 23.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Habe aus der Serie "Die Wanderapothekerin scho die ersten Bücher gelesen. Einfach genial, man kann nicht mehr mit dem Lesen aufhören. Ist fast zur Sucht geworden.

Die Liebe der Wanderapothekerin (Iny Lorentz)
von einer Kundin/einem Kunden aus Siegburg am 13.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bd.2 ist genauso spannungsgeladen wie Die Wanderapothekerin. Die Erfolgsautorin Iny Lorentz versteht es bestens, ihre Leser zu fesseln. Thea K.

Die Liebe der Wanderapothekerin
von einer Kundin/einem Kunden aus Subingen am 13.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Irgendwie habe ich am Anfang schon das Gefühl, dass ich weiss wie es Enden wird. Es ist immer derselbe Aufbau und die Geschichte ist so durchsichtig

  • Artikelbild-0