Naturnaher Wasserbau

Entwicklung und Gestaltung von Fließgewässern

Werner Kraus, Peter Jürging

eBook
eBook
76,99
76,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

89,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 69,99 €

Accordion öffnen
  • Naturnaher Wasserbau

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    69,99 €

    PDF (Gabler)
  • Naturnaher Wasserbau

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    76,99 €

    PDF (Springer)
  • Naturnaher Wasserbau

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    78,22 €

    PDF (Springer)

Beschreibung

In fachübergreifender Perspektive beschreiben die Autoren die Entwicklung der Fließgewässer mit ihren Lebensräumen und erläutern auf dieser Grundlage die Methoden des naturnahen Wasserbaus. Die 3. Auflage wurde besonders im Hinblick auf die Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie sowie die Änderung des Wasserhaushaltsgesetzes und des Hochwasserschutzgesetzes ergänzt. Das Buch enthält zahlreiche erläuternde Abbildungen, Grafiken und Farbtafeln, um die Gestaltungsmöglichkeiten bei der Renaturierung und Pflege von Fließgewässern anschaulich zu machen.

"Den Verfassern ist es gelungen, die Thematik des naturnahen Wasserbaus verständlich und umfassend zu beschreiben. Die hervorragenden Bilder und anschaulichen Graphiken ergänzen den Text sehr gut und helfen dem Ingenieur und dem Naturwissenschaftler bei der Planung und Umsetzung der Maßnahmen vor Ort."
Hydrologie und Wasserbewirtschaftung

Das Buch ist eine sehr gehaltvolle, umfassende und leichtverständliche Abhandlung aller fließgewässerspezifischer Fachbelange. Es ist gleichermaßen für Planer, Praktiker und Anwender oder interessierte Fachgruppen geeignet..." "... Insgesamt ist das Buch ein rundum sehr empfehlenswertes Lern- und Nachschlagewerk zum Thema naturnaher Wasserbau, dessen besondere Qualität in der umfassenden und im richtigen Maße komprimierten Abhandlung aller wichtigen Themenbereiche liegt."

Neue Landschaft Nr. 3/199, S. 189 

 

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

"Die bereits 2004 erschienene, besonders im Hinblick auf die rechtlichen Rahmenbedingungen … überarbeitete 2. Auflage dieses Standardwerkes ist eine ideale Plattform für Einsteiger und erfahrene Projektanden, die im naturnahen Wasserbau tätig sind. … Der Anhang mit Literatur-, Symbol- und Abkürzungsverzeichnissen … sowie ein Glossar runden das gute Standardwerk ab. Somit deckt das Buch die Gesamtheit aller Hintergründe, Grundlagen und Möglichkeiten des naturnahen Wasserbaus ab, was es zu einer empfehlenswerten Grundlage … macht." (R. Zischak, in: Grundwasser, 2006, Vol. 11, Issue 1, S. 57 f.)

 

Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:

"… Die Neuauflage wurde insbesondere im Hinblick auf die Fortentwicklung der rechtlichen Vorschriften und der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie aktualisiert … Die Beschränkung auf das Wesentliche … und die Klarheit der Darstellung, unterstützt durch zahlreiche Grafiken und Fotos … geben der Darstellung Lehrbuchcharakter, geeignet zur Ausbildung und Weiterbildung. Mit der durchgehenden Berücksichtigung der aktuellen technischen Regeln … und des Verfahrensrechtes zielt das Buch zugleich auf die Praxis der Wasserwirtschaft in Verwaltung und Büros für Planung und Gewässerbewertung. Für den genannten Benutzerkreis gilt eine nachdrückliche Empfehlung." (in: Lauterbornia, 2008, Vol. 65, Issue 82)

“... Mit Hilfe erläuternder Abbildungen, Grafiken und Farbfotos werden ... die gewässerkundlichen Grundlagen und anschließend die Gestaltungsmöglichkeiten des naturnahen Wasserbaus aufgezeigt. ... Besonders nützlich für die tägliche Praxis sind die Tabellen geeigneter heimischer Gehölzarten mit Angaben ihrer Höhen, Breiten, Hauptverbreitung und ingenieurbiologischen Eigenschaften und der im naturnahen Wasserbau eingesetzten Gesteine mit wichtigen Kenndaten sowie die Grundsätze des Arbeitens mit Steinen. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis und Glossar runden dieses bewährte und breit gefächerte Fachbuch ab.“ (Hartmut Poschwitz, in: Fischer & Teichwirt, 2009, Issue 8, S. 312)

Univ. Prof. Dr.-Ing. habil. Heinz Patt ist Leiter des Instituts für Wasserbau und Wasserwirtschaft der Universität Duisburg-Essen. Er ist Herausgeber bzw. Mitherausgeber der ebenfalls im Springer-Verlag erschienenen Fachbücher: "Hochwasser-Handbuch" und "Fließgewässer und Auenentwicklung".

Dr. Peter Jürging+ war Leiter des Referates "Landespflege" beim Bayerischen Landesamt für Wasserwirtschaft in München.

Dipl.-Ing. Werner Kraus+ war Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Rosenheim.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 08.10.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783540769811
Verlag Springer
Dateigröße 37440 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0