Warenkorb

Kein Aufwand

Schrecklich wahre Geschichten aus meinem Leben mit der Tuba. Live-Mitschnitt

Weitere Formate

Paperback

"Absolut hörenswert!" DONAUKURIER

Ein Grenzgänger zwischen den Genres: Andreas Martin Hofmeir ist Tubist, Kabarettist, Kammermusiker, Professor, Instrumentalist des Jahres 2013 – und ein begnadeter Geschichtenerzähler. Eigentlich stets darum bemüht, ohne großen Aufwand durch den Musikeralltag zu manövrieren, hat er doch (oder gerade deswegen?) viele fröhliche Anekdoten gesammelt. Er berechnet das Pro-Ton-Einkommen von Geigern und Tubisten, schwärmt vom Vorteil, einen Einbrecher im Haus zu haben, und berichtet von Tour-Erlebnissen mit seiner Band LaBrassBanda. Alles sagenhaft trocken und unglaublich, aber wirklich wahr. Dazu spielt er auf seiner Tuba Fanny und mit seinem Gitarristen und Keuschheitsgürtel Guto Brinholi brasilianische Liebeslieder, und zwar aus Brasilien, Ungarn und Argentinien.

„Was für eine begnadete Kombination! Gut zwei herrlich unkonventionelle Stunden samt blond bezopftem Anarcho-Charme und viel Musik.“ GENERALANZEIGER BONN

(2 CDs, Laufzeit: 2h 10)

Portrait
Hofmeir, Andreas Martin
Andreas Martin Hofmeir, 1978 in München geboren, fand über Klavier, Schlagzeug und Tenorhorn mit zwölf Jahren zur Tuba. Er spielte mit den Münchner Philharmonikern, dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, dem Niedersächsischen Staatsorchester Hannover, der Bläserphilharmonie Salzburg und vielen mehr. Heute gilt er als Grenzgänger zwischen verschiedenen Genres: Hofmeir ist Professor am Mozarteum Salzburg, Gründungsmitglied der bayerischen Kult-Band LaBrassBanda, sowie mehrfach preisgekrönter Kabarettist (u. a. beim Passauer Scharfrichterbeil). Zudem ist er gefragter Solist und Kammermusiker, und gibt weltweit Meisterkurse. Unter seinen zahlreichen Auszeichnungen befindet sich auch einer der wichigsten Musikpreise Europas: Als erster Tubist in der Geschichte des ECHO Klassik wurde ihm 2013 der gleichnamige Preis verliehen.

Brinholi, Guto
Guto Brinholi, in Sorocaba (Brasilien) geboren, studierte an der Universidade Estadual de Campinas Jazzmusik und klassische Komposition. Anschließend spielte er in verschiedenen Broadway Musicals zwischen Rio de Janeiro und Sa_o Paulo. 2008 kam er mit dem brasilianischen Sanger Edson Cordeiro nach Deutschland und studierte Jazz-Kontrabass an der Münchner Musikhochschule sowie Komposition in Nürnberg.

Hofmeir, Andreas Martin
Andreas Martin Hofmeir, geboren 1978 in München, ist Gründungsmitglied der bayerischen Kultband LaBrassBanda, Professor am Mozarteum Salzburg, gefragter Solist und Kammermusiker. Seine Solo-Konzerte werden regelmäßig von den großen Rundfunkstationen übertragen. 2013 erhielt er den ECHO Klassik als bester Instrumentalist. Daneben steht Hofmeir auch seit vielen Jahren erfolgreich als Kabarettist auf der Bühne.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Kein Aufwand

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Kein Aufwand
    1. Kein Aufwand
    2. Begrüßung
    3. Beschaffung und Preisleistung-Leistungs-Verhältnis
    4. Carinhoso (Pixinhuinha)
    5. Holledauer Monokultur
    6. Paradebeispiele für den sinnvollen Einsatz ohne allzu großen Aufwand
    7. Der praktische Einsatz am Beispiel eines typischen Vertreters
    8. Instrumentenkunde
    9. Flötenfantasie nr. 2 (Telemann)
    10. Üben
    11. Nem Lembro (Brinholi)
    12. Guto und die Gitarre
    13. Der Aprilscherz
    14. Since you left (Szentpali)
    15. Die Übernachtungsfrage
    16. Der Transport im Flugzeug
    17. Segura Ele (Pixinguinha)
  • Kein Aufwand

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Pausenanalyse
    1. Pausenanalyse
    2. Garota de Ipanema (Jobim)
    3. Ömer
    4. Edu Lobo und der Bayerische Wald
    5. Beatriz (Lobo)
    6. Max
    7. Calma (Brinholi)
    8. Sebastian Weber
    9. Eu e a Brisa (Alf)
    10. Morgenstund
    11. Very good morning (Szentpali)
    12. Tuppa ploußen
    13. Oblivion (Piazzola)
    14. Absage
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Andreas Martin Hofmeir
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 26.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844520842
Genre Belletristik
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 130 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ