Warenkorb

Die Fieberkurve

Friedrich Charles Glauser (1896 - 1938) war ein Schweizer Schriftsteller. Er gilt als einer der ersten deutschsprachigen Kriminalautoren.

Wie gelangt ein Fahnder der Berner Kantonspolizei plötzlich in einen marokkanischen Garnisonsposten der Fremdenlegion? Glauser schickt seinen Wachtmeister Studer in die Wüste. Dort erlebt er ein Wechselbad der Gefühle. Die Kulturen prallen aufeinander. Studer halluziniert am hellichten Tag und vergisst mitunter, dass er einen Fall lösen muss. Er gewinnt immer mehr den Eindruck, dass man ihm übel mitspielt... Eines der stärksten Werke Glausers, der immer schon das Genre des Kriminalromans dazu nutzte, weitaus mehr zu sagen.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 316
Erscheinungsdatum 05.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95563-543-5
Verlag Leseklassiker
Maße (L/B/H) 21/14,8/2,1 cm
Gewicht 459 g
Auflage Nachdruck der Ausgabe von 0
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
27,00
27,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.