Grete Minde: Nach einer altmärkischen Chronik

Theodor Fontane

eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,90 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 14,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Halbwaise Grete wird von der Familie ihres Stiefbruders aufgezogen. Ihre Kindheit ist geprägt von Abneigung und Herzlosigkeit, nur der Nachbarsjunge Valentin gibt ihr Halt. Als Grete der Umgang mit Valentin verboten wird, nehmen die beiden Reißaus. Doch nach drei unbeschwerten gemeinsamen Jahren zwingt ein Schicksalsschlag Grete zurück in ihre Heimat.
Theodor Fontane (1819-1898) gilt als der bedeutendste Vertreter des poetischen Realismus in Deutschland. Er verfasste "Grete Minde" nach einer wahren Begebenheit, die sich im 17. Jahrhundert in Tangermünde ereignete.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 124 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958550476
Verlag Fabula
Dateigröße 168 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0