Lions - Freche Bisse

Roman

Lions Band 9

G. A. Aiken

(2)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Freche Bisse / Lions Bd.9

    Piper

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Piper

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Lions - Freche Bisse

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Als Honigdachs kennt Livy Kowalski weder Furcht noch Respekt. Auch nicht vor einem riesigen Tiger-Bär-Hybriden wie Vic Barinov. Im Gegenteil, wenn es im eigenen Leben drunter und drüber geht (denn wie soll man es sonst nennen, wenn der eigene Cousin den Verstand verloren und der Vater unter mysteriösen Umständen das Zeitliche gesegnet hat), kann ein so großer, tapsiger Bär ganz unterhaltsam sein. Vic hat es mit Livy nicht leicht. Die eigensinnige Gestaltwandlerin taucht ständig ungefragt bei ihm Zuhause auf und ist völlig verrückt nach ... nun ja, dem Honig in seiner Speisekammer. Dabei gibt es bei Vic noch ganz andere Dinge zu holen.

G. A. Aiken ist New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie lebt an der Westküste der USA und genießt dort das sonnige Wetter, das gute Essen und die Aussicht auf attraktive Strandbesucher. Ihre erfolgreichen Erotic-Fantasy-Reihen um die Drachenwandler, »Lions«, »Honey Badgers«, »Wolf Diaries« und »Call of Crows« erscheinen alle im Piper Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783492970983
Verlag Piper
Originaltitel Bite Me
Dateigröße 3176 KB
Übersetzer Doris Hummel
Verkaufsrang 17453

Weitere Bände von Lions

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Frech, frecher, Livy
von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 20.11.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dass man sich nicht mit einem Honigdachs anlegen sollte, ist bekannt. Aber wenn dieser Honigdachs immer wieder bei einem einbricht und den Honigvorrat dezimiert... Da kann auch Vic sich nicht zurückhalten. Aber eigentlich ist das auch gut so ;)

Gewohnt witzige Dialoge - allerdings etwas langatmig
von Simone aus Lohmar am 11.11.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich lese alle Serien der Autorin aufgrund der schlagfertigen/witzigen Dialoge sehr gerne - allerdings finde ich sie in diesem Buch (zum ersten Mal) etwas langatmig, fast so als wäre die Luft langsam raus. Für Fans der Autorin/Serie dennoch zu empfehlen; für Einsteiger könnte ich mir vorstellen, dass ein zweites Buch der Serie da... Ich lese alle Serien der Autorin aufgrund der schlagfertigen/witzigen Dialoge sehr gerne - allerdings finde ich sie in diesem Buch (zum ersten Mal) etwas langatmig, fast so als wäre die Luft langsam raus. Für Fans der Autorin/Serie dennoch zu empfehlen; für Einsteiger könnte ich mir vorstellen, dass ein zweites Buch der Serie dann eher nicht gelesen wird. Die Geschichte an sich ist gewohntes Material - Honigdachs Livy und Hybride Vic ärgern sich, verlieben sich, genießen sich.

  • Artikelbild-0