Praxis der Funktionalen Stimmtherapie

Extras Online

Wiltrud Föcking, Marco Parrino

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
34,99
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

34,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

26,99 €

Accordion öffnen
  • Praxis der Funktionalen Stimmtherapie

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    26,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung


Starke Stimmen

Logopäden, Atem-, Sprech- und Stimmlehrern, Sprachtherapeuten sowie Gesangslehrern und Stimmbildnern bietet dieses Praxisbuch eine Anleitung zum Einsatz der verschiedenen Ansätze der funktionalen Stimmarbeit, die konsequent auf der Grundlage der Gesetze der Stimmfunktion aufgebaut ist. Es vermittelt dem Leser anschaulich die für das Verständnis dieser Methode der Stimmtherapie notwendigen Grundlagen und unterstützt ihn praxisnah mit vielen Übungen zur direkten Arbeit an Stimmklang und -funktion.

Mit diesem Wissen können Therapeuten und Pädagogen effektiv an der Aktivität auf Glottisebene ansetzen und eine funktionale Stimmentwicklung bei ihren Klienten gewährleisten. Die Übungen aus dem Praxisteil ermöglichen darüber hinaus eine abwechslungsreiche und situationsangepasste Umsetzung der Theorie in die Praxis der funktionalen Stimmarbeit.

Aus dem Inhalt


  • Theoretische und therapeutische Grundlagen

  • Physiologische Zusammenhänge

  • Die Kunst funktionaler Fragepädagogik

  • Ausführliche Anleitungen zur Durchführung von Übungen, deren funktionale Bedeutung, Variationen sowie Vorschlägen zu weiterem Vorgehen

  • Arbeitsbögen für eine funktionale Befunderhebung


Die Autoren

Wiltrud Föcking: Logopädin mit Schwerpunkt Stimmtherapie; Lehrpädagogin Fachbereich Stimmstörung, Supervisorin, Systemische Beraterin

Marco Parrino: Stimmbildner, Gesangslehrer, Logopäde, Sänger

Für einen reflektierten, systematischen und effektiveren Umgang mit der funktionalen Methode in der Stimmarbeit.

"Das Autorenteam Wiltrud Föcking und Marco Parrino entführt die stimmtherapeutische Fachwelt auf fachlich hohem Niveau in die anregende Praxis der Funktionalen Stimmtherapie. ... Dem ausführlichen Praxisanteil - mit 150 Übungen! - ist ein systematisch ansprechender Theorieteil vorangestellt. Unter dem Aspekt "Fazit" werden die Kernaussagen eines jeden Kapitels resümierend dargestellt. Die für die therapeutische Praxis relevanten Schlussfolgerungen werden in den jeweiligen Kapiteln extra hervorgehoben. Zahlreiche schematische Darstellungen ermöglichen ein ergänzendes und vertiefendes Verstehen der Inhalte ..." (Stephanie Lehmann, in: Bundesverband Deutscher Schulen für Logopädie e.V., bdsl-ev.de, 2017)
"... ein erster, praxisorientierter Leitfaden zum funktionalen Ansatz in der Stimmtherapie vor, der sowohl unerfahrene als auch fortgeschrittene Stimmtherapeuten in die Theorie der Stimmphysiologie aus funktionaler Sicht einführt und wertvolle, strukturierte Anregungen für die direkte Arbeit an der Stimmfunktion liefert ..." (Katharina Feldmann, in: Sprache Stimme Gehör, thieme.de, Januar 2016)
"... Für jeden mit Stimmtherapie befassten Logopäden ist dieses Buch eine Fundgrube hochqualitativer Art. ... Hier kann man sich Herangehensweisen vorstellen, ableiten und eigene Erfahrungen reflektieren. ... Funktionale Arbeit aber wird von diesem gut strukturierten, sehr lesbaren, schön visualisiertem Buch umfassend erläutert. Man bekommt viel Lust, immer wieder darin zu stöbern oder besser sich bei den Autoren fortbilden zu lassen. Übungen, die man selber kennt, Überdenkt man neu oder findet diese bestätigt ..." (Peter Dicks, in: Forum Logopädie, Jg. 30, Heft 1, 2016)


Wiltrud Föcking hat ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Universitätsklinik Heidelberg absolviert. 1996 erhielt sie den Akademie- und Meisterschülerbrief an der Kunstakademie in Münster. Regelmäßig arbeitet sie in logopädischen Praxen mit dem Schwerpunkt Stimmtherapie.

Als Lehrlogopädin (dbl) ist sie für den Fachbereich Stimmtherapie tätig und bietet Fortbildungen in FST, systemischer Beratung und Supervision an.

Marco Parrino studierte Gesang, Tanz und Schauspiel an der Musikhochschule Mannheim sowie am Bird College in London und war als Solist an Bühnen in Deutschland und Österreich tätig.

Nach seiner Ausbildung zum Logopäden spezialisierte er sich auf die Behandlung von Stimmstörungen und arbeitet  als Stimmbildner und Gesangslehrer mit Profis und Laien.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 249
Erscheinungsdatum 14.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-46604-9
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 24,4/17,4/1,5 cm
Gewicht 496 g
Abbildungen 58 schwarz-weiße Abbildungen, 3 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 40269

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Theorie.- Aufbau des Buches.- Grundsätzliche Überlegungen zum Vorgehen.- Stimmfunktion als System.- Funktion der Stimmgebung.- Rhythmus.- Stimmdialog.- Wahrnehmung der Stimme.- Psyche in der Funktionalen Stimmtherapie.- Praxis.- Allgemeine Hinweise zum Praxisteil.- Reflexionsfragen.- Musikalische Grundlagen.- Belüftung.- Ventilverlagerung.- Verengungsübungen.- Sogübungen.- Arbeit am phonatorischen Kontrollsystem.- Anregung der Klangvorstellung.- Kompensationsblockaden.- Glottisfokussierung.- Phonationsübungen mit Körperaktivität.- Nutzung nonkommunikativer Phonation.- Animalismen.- Ansprache der Dehnungsrezeptoren in den Muskelspindeln.- Schleimhautsensibilisierung.- Einsatz von Körperrhythmen - Pulsschlag.- Inhalatorische Phonationsübungen.- Nasalieren.- Registerarbeit.- Transfer.- Anamnesebebogen.- Befundbogen.- Glossar.- Literaturverzeichnis.