Warenkorb

Die Magie der tausend Welten - Der Wanderer

Der Wanderer - Roman

Die Magie der tausend Welten Band 2

Um sie zu retten, verrät er seine Gefährten

Der junge Magier Tyen hat seine Heimat verlassen und durchstreift die tausend Welten auf der Suche nach einer Möglichkeit, das magische Buch Pergama zurück in einen Menschen zu verwandeln. Er bittet Valhan, den mächtigsten Magier, den er finden kann, um Hilfe. Doch dieser verlangt eine Gegenleistung: Tyen soll eine Rebellengruppe ausspionieren, die Valhans Herrschaft bekämpft. Dann gelingt es den Widerständlern, Valhan zu töten. Tyen kann nicht glauben, dass all seine Anstrengungen umsonst gewesen sein sollen - und als er einen Hinweis entdeckt, dass Valhan noch lebt, nimmt er dessen Fährte auf ...
Portrait
Trudi Canavan wurde 1969 im australischen Melbourne geboren. Sie arbeitete als Grafikerin und Designerin für verschiedene Verlage und begann nebenbei zu schreiben. 1999 gewann sie den Aurealis Award für die beste Fantasy-Kurzgeschichte. Ihr Erstlingswerk, der Auftakt zur Trilogie »Die Gilde der Schwarzen Magier«, erschien 2001 in Australien und wurde weltweit ein riesiger Erfolg. Seither stürmt sie mit jedem neuen Roman die internationalen Bestsellerlisten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 704 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.11.2015
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641158958
Verlag Random House ebook
Originaltitel Millenium's Rule 02: Angel of Storms
Dateigröße 1311 KB
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 1366
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Magie der tausend Welten

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
10
4
1
0
0

Es hat sich gelohnt...
von einer Kundin/einem Kunden aus Preding am 18.08.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Nachdem ich den ersten Band mehr oder weniger durchgestanden habe, fand ich den zweiten Teil absolut fantastisch und fesselnd. Was der erste Teil an Längen mit sich brachte, was im zweiten Teil nicht mehr spürbar. Es lohnt sich diese Reihe zu lesen! Habe gerade mit dem dritten angefangen und bin gespannt wie es weitergeht mit Ty... Nachdem ich den ersten Band mehr oder weniger durchgestanden habe, fand ich den zweiten Teil absolut fantastisch und fesselnd. Was der erste Teil an Längen mit sich brachte, was im zweiten Teil nicht mehr spürbar. Es lohnt sich diese Reihe zu lesen! Habe gerade mit dem dritten angefangen und bin gespannt wie es weitergeht mit Tyen und Rielle. Am Besten hat mir die Beschreibung der Autorin gefallen, wie man zwischen den Welten reist und wie die Zauberer ihre Magie ausüben.

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 08.08.2017
Bewertet: anderes Format

Innovativ und geistreich geschrieben, superspannend durch fliegende Wechsel der Geschehnisse. Tausende Welten, jede detailreich und anders beschrieben. Helden auf der Suche.

Ein gutes Buch wenn es auf die Hälfte gekürzt worden wäre
von Renate Vorwerk aus Bergisch Gladbach am 30.04.2016

Ich bin ein großer Fan von Trudi Canavan. Trotzdem haben mich die ersten beiden Bände merkwürdig unberührt gelassen. Stattdessen wartete ich auf die Faszination, die mich bei ihren anderen Büchern gepackt hat. Das Ende des zweiten Bandes reißt es wieder heraus, da extrem spannend, inhaltlich konsequent und überzeugend. Aber bis ... Ich bin ein großer Fan von Trudi Canavan. Trotzdem haben mich die ersten beiden Bände merkwürdig unberührt gelassen. Stattdessen wartete ich auf die Faszination, die mich bei ihren anderen Büchern gepackt hat. Das Ende des zweiten Bandes reißt es wieder heraus, da extrem spannend, inhaltlich konsequent und überzeugend. Aber bis dahin vergeht viel Zeit mit stundenlangem Überlegen von Rielle bzw. Tyen bzgl. ihres Angebeteten bzw. Hass-Objektes. Und natürlich ist die ganze Zeit klar, dass sich die beiden irgendwann treffen werden, aber bis dahin plätschern die beiden Geschichten völlig losgelöst voneinander dahin, wie gesagt mit zu viel müßigem Überlegen, obwohl mir der Hintergrund bereits im ersten Buch klar war. Und das nervt auf die Dauer. Wahrscheinlich werde ich den dritten Band trotzdem lesen, sobald er verfügbar ist….