Warenkorb

Finsternis in Deutschland

Was die Deutschen dachten. Interviews einer Engländerin 1934-1938

Eine spektakuläre Entdeckung!

Ab 1912 reist die in England lebende Ernestine Amy Buller immer wieder nach Deutschland und lernt das Land kennen, dessen Sprache sie spricht. Zwischen 1934 und 1938 fu¨hrt sie Gespräche mit Menschen unterschiedlicher Gesellschaftsschichten, um zu verstehen, warum in einem so kultivierten Land so viele Menschen der Nazi-Ideologie verfallen konnten. Ihre Gespräche mit Offizieren, Studenten, Hausfrauen, Beamten, Pastoren, aristokratischen Großgrundbesitzern u.v.a. protokolliert sie und veröffentlicht diese beachtlichen Dokumente von Zeitzeugen, die weitaus differenzierter sind, als wir vielleicht annehmen wu¨rden, unter dem Titel »Darkness over Germany« 1943, also mitten im Krieg. Das Buch nimmt uns mit auf eine Zeitreise und lässt uns an Diskussionen teilhaben, als hätten wir sie selbst erlebt. Es ist eine echte Entdeckung.

"Das gesamte Material in diesem Buch basiert auf Fakten. Einige Geschichten sind bis ins letzte Datail wahr, in anderen habe ich Details geändert, um die Anonymität zu gewährleisten, die Notwendigkeit hierfür liegt auf der Hand." Ernestine Amy Buller
Portrait
Ernestine Amy Buller, (1891-1974) studierte Geschichte am Birkbeck College in London. Ab 1912 zahlreiche Reisen nach Deutschland. Sie engagierte sich in der christlichen Studentenbewegung und arbeitete mit dem Historiker Allan Bullok zusammen. 1944 Leiterin eines Frauencolleges. 1947 wird sie vom englischen Königshaus darin unterstützt, ein eigenes College zu gründen. 1949 Eröffnung von Cumberland Lodge, einem Begegnungsort für Studenten aus aller Welt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Kurt Barling
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 30.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945543-09-2
Verlag Elisabeth Sandmann Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/15,7/3,4 cm
Gewicht 613 g
Originaltitel Darkness over Germany
Abbildungen schwarz-weiß Abbildungen, durchgehend bebildert
Auflage 1
Übersetzer Michael Pfingstl
Verkaufsrang 103515
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 3 - 5 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.