Tödliches Lachen

Gekürzte Ausgabe

Julia Durant Band 9

Andreas Franz

(28)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kommissarin Julia Durant ist beunruhigt: Per Post erhält sie das Foto einer Toten. Ein makabrer Scherz oder aber grausame Wirklichkeit? Kurz darauf wird die fotografierte Frau ermordet aufgefunden. An der Wand hinter ihr steht mit Blut geschrieben: "Huren sterben einsam". Kurz drauf bekommt Durant ein weiteres Foto einer Ermordeten. Handelt es sich etwa um das Werk eines Serienkillers?

Sprecherin: Julia Fischer ist nicht nur auf der Bühne, im Fernsehen und im Rundfunk erfolgreich. Als Hörbuchsprecherin leiht die gelernte Schauspielerin Bestseller-Autoren wie Karen Rose, Andreas Franz und James Patterson ihre Stimme.

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Julia Fischer
Spieldauer 471 Minuten
Erscheinungsdatum 02.10.2015
Verlag Audio Media
Sprache Deutsch
EAN 9783956390548

Weitere Bände von Julia Durant

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
17
8
1
1
1

Tödliches lachen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Krimis von Andreas Franz sind spannend und gut zu lesen.

Andreas Franz - ein toller Schriftsteller - immer top
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 25.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Jedes seiner Bücher schrieb er immer spannend bis zur letzten Seite. Die Komissarin ist glaubhaft und menschlich dargestellt, ganz toll !

Andreas Franz - Tödliches Lachen
von Christina Wagener aus Bad Wildungen am 24.10.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kommissarin Julia Durant ist höchst beunruhigt. Mit der Post hat sie einen Umschlag erhalten, in dem sich das Foto einer offensichtlich ermordeten jungen Frau befindet. Ein makabrer Scherz oder aber grausame Wirklichkeit? Noch während Julia und ihre Kollegen rätseln, erfahren sie, dass eine Frauenleiche gefunden wurde – die Frau... Kommissarin Julia Durant ist höchst beunruhigt. Mit der Post hat sie einen Umschlag erhalten, in dem sich das Foto einer offensichtlich ermordeten jungen Frau befindet. Ein makabrer Scherz oder aber grausame Wirklichkeit? Noch während Julia und ihre Kollegen rätseln, erfahren sie, dass eine Frauenleiche gefunden wurde – die Frau auf dem Foto! An der Wand hinter ihr steht mit Blut geschrieben: ›Huren sterben einsam‹ Lange tappt Kommissarin Durant im Dunkeln, denn Svenja Martens, das Opfer, scheint ein völlig unauffälliger Mensch gewesen zu sein. Da passiert ein zweiter Frauenmord, und wieder wird Julia ein Foto des Opfers zugespielt. Sollte es sich um den Beginn einer grausamen Serie handeln? Julia ahnt nicht, dass sich der Täter ganz in ihrer Nähe befindet…


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1