Traumnovelle

Meistererzählungen

Arthur Schnitzler

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,60 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 2,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Heimliche Affären, Verlust geliebter Menschen, Prostitution, Sich-Verlieben, Erpressung, Tod – das sind die Themen die Arthur Schnitzler in seinen zahlreichen Novellen beschäftigen. Dabei kommt es dem großen Wiener Literaten auf die psychischen Vorgänge, das intimste Erleben, das geheimste Seelenleben seiner Protagonisten an. Durch die Erzählform des Inneren Monologs gelingt ihm dies z. B. in der Novelle „Fräulein Else“ meisterhaft. Selbst Freud hat ihn um seine Fähigkeit »durch Intuition […] all das (zu) wissen, was ich in mühsamer Arbeit an anderen Menschen aufgedeckt habe« beneidet. Die Sammlung enthält die Erzählungen: „Traumnovelle“, „Fräulein Else“, „Der Witwer“, „Der Andere“, „Der Sohn“, „Die Braut“, „Frühlingserwachen im Seziersaal“ und „Erbschaft“.

Arthur Schnitzler (1862–1931), promovierter Arzt und Schriftsteller von Weltrang, befreite sich, speziell mit der Einführung des Inneren Monologs, gänzlich von den literarischen Traditionen des 19. Jahrhunderts und wurde der Mittelpunkt des Jung-Wiener Dichterkreises.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 222
Erscheinungsdatum 21.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7374-0992-6
Reihe Klassiker der Weltliteratur
Verlag Marix Verlag ein Imprint von Verlagshaus Römerweg
Maße (L/B/H) 20,5/13,1/2,5 cm
Gewicht 355 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 136937

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
4
0
0
0

Wundervoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Tirschenreuth am 19.08.2013
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Verwirrend. Erotisch. Interessant. Das Schicksal dieses (letztlich) lebensfernen Ehepaares. Wenn man alles hat und sich um keine wirklich existenziellen Fragen kümmern muss, landet man bei der geistigen Gesundheit und damit bei der Sexualität. Wenn man die Dosis Sexualität regelmäßig steigern muss, dann landet man im Problemp... Verwirrend. Erotisch. Interessant. Das Schicksal dieses (letztlich) lebensfernen Ehepaares. Wenn man alles hat und sich um keine wirklich existenziellen Fragen kümmern muss, landet man bei der geistigen Gesundheit und damit bei der Sexualität. Wenn man die Dosis Sexualität regelmäßig steigern muss, dann landet man im Problempfuhl. Seelig sind die - nicht nur geistig - Armen.

Solide Umsetzung
von Rote Nadja aus Braunschweig am 02.07.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe den Klassiker mal als Papierbuch gelesen, lang ist's her. Und hier habe ich mal die Gelegenheit (wie so häufig), es mir als günstiges E-Book nachzukaufen. Der Verlag hat mich bisher noch nicht enttäuscht

Traumnovelle
von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich musste das Buch für die Schule lesen. Ich finde das Buch nicht ganz einfach zu lesen.. Denn was Traum und was Realität ist, ist nicht immer ganz einfach heraus zu finden. Trotzdem ist das Buch sehr spannend. Nach den ersten 20 Seiten konnte ich kaum mehr aufhören zu lesen


  • Artikelbild-0