Gelassen durch die Trotzphase

Annette Kast-Zahn

(2)
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Klappenbroschur

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der erfolgreiche GU-Ratgeber der Bestsellerautorin Annette Kast-Zahn zu der von vielen Eltern gefürchteten Trotzphase: In diesem Buch vermittelt sie Eltern, wie sie kleine Trotzköpfe von 2-6 Jahren gelassen, liebevoll und konsequent erziehen können. Fragebögen helfen, sich selbst und sein Kind besser einzuschätzen, um so den eigenen Erziehungsstil zu verbessern. Mit zahlreichen, lebensnahen Beispielen wird gezeigt, wie und warum die gefürchteten Trotzanfälle entstehen. Anschließend werden sehr klare, konsequente und praktische Erziehungsmethoden an die Hand gegeben, mit denen Eltern alle typischen Situationen, wie etwa Probleme beim Zubettgehen, dem Sauberwerden, Wutanfällen oder Angst, positiv bewältigen können - ganz ohne nervenaufreibende Machtkämpfe und ohne, dass es Gewinner und Verlierer gibt.

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 08.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-4648-9
Reihe GU Partnerschaft & Familie Ratgeber Kinder
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 19,8/16,4/1,5 cm
Gewicht 278 g
Abbildungen mit Farbfotos und Farbillustrationen
Auflage 4. Auflage 2018
Verkaufsrang 14577

Portrait

Annette Kast-Zahn

Seit 1991 selbst Mutter von drei Kindern, ist Annette Kast-Zahn als Diplom-Psychologin und Verhaltenstherapeutin Spezialistin auf dem Gebiet Kindeserziehung. Ihr bisher bekanntestes und erfolgreichstes Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen", gilt mit über 700 000 verkauften Exemplaren nicht nur als Bestseller unter den Erziehungsratgebern, sondern auch als Rezept für verzweifelte Eltern. Annette Kast-Zahn leitet seit 1991 auch ihre eigene Praxis, in der sie als Therapeutin Eltern und Kinder bei Erziehungsproblemen zur Seite steht. Schwerpunkte der Beratung sind auch Themen ihrer Ratgeber, so gibt sie ihr Fachwissen im Alltag auch an alle Eltern weiter die Hilfe benötigen bei Schwierigkeiten wie "Jedes Kind kann richtig essen", "Jedes Kind kann Regeln lernen" oder auch "Jedes Kind kann Krisen meistern". Annette Kast-Zahn wurde 1956 geboren und arbeitete bevor sie ihre Praxis in Ratingen eröffnete erst in einem Heim für verhaltensauffällige Kinder und anschließend fünf Jahre in einer kinderpsychologischen Praxis. Ihre Erfahrungen als Diplom-Psychologin und Verhaltenstherapeutin gibt Annette Kast-Zahn auch in Vorträgen und bei Fortbildungsveranstaltungen weiter.

Meinung der Redaktion
Die Autoren weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Eltern immer nach ihrem Bauchgefühl gehen sollten. Man darf nichts machen von dem man nicht überzeugt ist. So findet man durchaus einen behutsamen Weg für das eigene Kind. Ein hilfreiches Buch und nur zu empfehlen!

Artikelbild Gelassen durch die Trotzphase von Annette Kast-Zahn

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0


  • Artikelbild-0