Eclipse of God: Studies in the Relation Between Religion and Philosophy

Studies in the Relation between Religion and Philosophy

Martin Buber

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
27,99
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 18,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

28,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

First published in 1952, Eclipse of God is a collection of nine essays concerning the relationship between religion and philosophy. The book features Buber's critique of the thematically interconnected--yet diverse--perspectives of Soren Kierkegaard, Hermann Cohen, C.G. Jung, Martin Heidegger, and other prominent modern thinkers. Buber deconstructs their philosophical conceptions of God and explains why religion needs philosophy to interpret what is authentic in spiritual encounters. He elucidates the religious implications of the I-Thou, or dialogical relationship, and explains how the exclusive focus on scientific knowledge in the modern world blocks the possibility of a personal relationship with God

Martin Buber (1878-1965), Religionsforscher, Religionsphilosoph und Schriftsteller, gehört zu den führenden Persönlichkeiten des Judentums im 20. Jahrhundert und des jüdisch-christlichen Dialogs. Geboren in Wien, aufgewachsen in Lemberg, studierte er Philosophie, Germanistik, Kunstgeschichte und Psychologie in Wien, Berlin, Leipzig und Zürich. 1924-33 war er Professor für Allgemeine Religionswissenschaft in Frankfurt a.M. Buber, der sich früh dem Zionismus angeschlossen hatte, wanderte 1938 nach Palästina aus und lehrte an der Hebräischen Universität von Jerusalem Sozialphilosophie. Nach dem 2. Weltkrieg war er einer der wenigen ehemals deutschen Juden, die in der Öffentlichkeit wieder eine Brücke zu Deutschland zu schlagen versuchten.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 27.10.2015
Sprache Englisch
ISBN 978-0-691-16530-1
Verlag Princeton University Press
Maße (L/B/H) 23,8/13,9/1,5 cm
Gewicht 201 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0