Percy Pickwick. Sammelband 4

Sammelband 4

Percy Pickwick Sammelband Band 4

Raymond Macherot, Jo-El Azara, Greg, Turk, Bob de Groot

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,95
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Percy Pickwick, der berühmte pensionierte Geheimagent des MI-5, des Geheimdienstes Ihrer Majestät, löst fortan seine kniffligen Fälle bei toonfish. Erfunden vom belgischen Zeichner Raymond Macherot und später von verschiedenen Künstlern fortgesetzt, befindet sich Sir Percy seit 1959 unermüdlich im Einsatz und brachte es bis heute auf über 20 Alben und zahlreiche Kurzgeschichten – damit macht er sogar seinem geschätzten Kollegen James Bond Konkurrenz! Pickwicks stärkste Waffe ist seine britische Gelassenheit, die ihn höchstens dann verlässt, wenn ihm keine Zeit für seinen Fünf-Uhr-Tee bleibt.
Wir präsentieren Percy Pickwicks gesammelte Abenteuer als opulente sechsbändige Gesamtausgabe – wie immer bibliophil aufbereitet und mit vielen Extras versehen, wie es einem echten 'Sir' gebührt!

Greg, alias Michel Régnier, wurde 1931 in Ixelles in Belgien geboren. 1947 zeichnete er seinen ersten Comic für die belgische Zeitschrift "Vers l''Aveni"". Nach seinem Studium arbeitete er für eine kleine Zeichner-Agentur, bei der er Albert Uderzo, Jean-Michel Charlier, Eddy Paape und René Goscinny kennenlernte. Von 1953 bis 1956 schrieb und zeichnete er für das Magazin "Heroic Albums". Bis 1965 zeichnete Régnier, der inzwischen überwiegend mit Greg signierte, für "Libre Junior", parallel dazu schrieb er Szenarien für andere Comic-Zeichner. Von 1966 bis 1974 war er Chefredakteur von "Tintin". Mitte der 70er-Jahre verließ Greg "Tintin" und wechselte zum Verlag Dargaud, dessen amerikanisches Büro er bis 1986 leitete. Seine beeindruckende Produktivität als Szenarist wurde dadurch allerdings kaum eingeschränkt. Außerdem arbeitete Greg in dieser Zeit auch für Film und Fernsehen (1972 hatte er bereits das Drehbuch und die Dialoge zum Kinofilm "Tim und der Haifischsee" geschrieben). Nach seiner Rückkehr nach Frankreich entstanden zahlreiche Kriminalromane.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 215
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86869-769-8
Verlag Splitter-Verlag
Maße (L/B/H) 29,7/21,9/2,5 cm
Gewicht 500 g
Originaltitel Colonel Clifton
Auflage 1. Auflage
Illustrator Christian Turk
Übersetzer Max Murmel
Verkaufsrang 71158

Weitere Bände von Percy Pickwick Sammelband

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0