Pflegemaßnahmen auswählen, durchführen und auswerten

Werkstattbücher zu Pflege heute Themenbereich 2: Analyse und Vorschläge für den Unterricht

Werkstattbücher zu Pflege heute Band 2

Meike Schwermann

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
11,11
11,11
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Die Reihe Werkstattbücher zu Pflege heute ist ein offenes Konzept, das vielfältige theoretische und praktische Inhalte, Ideen und Hilfsmittel für den Unterricht zu den einzelnen Themenbereichen bietet. Es ist die ideale Ergänzung zum Lehrbuch Pflege heute, aber offen genug, um auch in Verbindung mit anderen Lehrbüchern genutzt zu werden. Diese Reihe lehnt sich an kein bestimmtes Curriculum an und ist deshalb bundesweit einsetzbar.

Pflegemaßnahmen auswählen, durchführen und auswerten - das sind wesentliche pflegerische Tätigkeiten im Rahmen des Pflegeprozesses, für die Pflegende umfassende Kompetenzen benötigen. Bereits im Unterricht sollen Auszubildende methodisches und reflektiertes Vorgehen bei der Pflege lernen.

Dazu liefert dieses Buch die umfangreiche didaktische Aufbereitung einer Lernsituation zum Thema ''Palliative Care'' . Anhand von zahlreichen Fallbeispielen wird der Themenbereich 2 pflegewissenschaftlich fundiert und zugleich praxisnah erarbeitet. Detaillierte Arbeitsvorschläge, praktische Kopiervorlagen zum sofortigen Einsatz sowie sinnvolle Evaluationsangebote ermöglichen eine kompetente und schülerorientierte Unterrichtsvorbereitung.

Dieses Buch bietet Lehrern die optimale Basis für einen abwechslungsreichen, berufsbezogenen und reflektierten Unterricht.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Angelika Warmbrunn
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 80 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783437590542
Verlag Elsevier Health Science
Dateigröße 4211 KB

Weitere Bände von Werkstattbücher zu Pflege heute

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0