Straßenfeger 28 - Graf Yoster gibt sich die Ehre/Folge 37-62 Neuauflage [5 DVDs]

Straßenfeger Teil 28

Lukas Amman, Wolfgang Völz, Beatrice Romand, Eva Kinsky

(2)
Film (DVD)
Film (DVD)
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 3 - 5 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei

Beschreibung

Graf Yoster ist Kriminalschriftsteller und nebenbei löst er selbst Kriminalfälle. Johann, sein Chauffeur, Bodyguard, Frauenheld und Mann fürs Grobe unterstützt ihn dabei. Die Kontakte aus Johanns krimineller Vergangenheit verhelfen oft zu wertvollen Informationen. Aus dem Duo ist ein Trio geworden. Charmante Unterstützung kriegen die Herren durch Yosters Nichte Charly, genauer: Charlotte, Duchesse de Montferrat, zwanzig, zauberhaft, unberechenbar. Episoden: 37 Der Schein trügt 38 Die Feuerprobe 39 Mit fremden Pfunden 40 Briefe aus dem Dunkel 41 Ein Hauch von Ammoniak 42 Zu viele Geständnisse 43 Zweier Herren Diener 44 Ein ganz besonderer Schatz 45 Das dritte zweite Gesicht 46 Vier Herren spielen Poker 47 Der Papageienkäfig 48 Das Spiel mit dem Tode 49 Zu hoch hinaus... 50 Ungebetene Gäste 51 Der Ton macht die Musik 52 Undank ist der Welt Lohn 53 Ein Mann mit vielen Feinden 54 Ein gefundenes Fressen 55 Goldschatz gesucht 56 Johann hier und Johann da 57 Müßiggang ist aller Listen Anfang 58 Ein Maler und sein falsches Bild 59 Zubaidas Traum 60 Zubaidas Wirklichkeit 61 Ein Schloss in Österreich 62 Es gibt mehr Dinge...

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 5
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 06.02.2015
Regisseur Georg Tressler, Rudolf Jugert, Heinz Liesendahl, Michael Braun, Jean Herman
Sprache Deutsch
EAN 4052912570436
Genre Kriminalfilm/Thriller
Studio Alive Ag
Originaltitel Graf Yoster gibt sich die Ehre
Spieldauer 1000 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono
Verpackung DVD Softbox breit

Weitere Serientitel zu Straßenfeger

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Folge 37 - 62
von Blacky am 03.07.2014
Bewertet: Medium: DVD

Graf Yoster (Lukas Ammann) ist Schriftsteller und schreibt Kriminalromane. Nebenbei löst er selbst Kriminalfälle. Dabei wird er von dem charmant-ruppigen Chauffeur Johann (Wolfgang Völz) unterstützt, der Yosters Rolls Royce fährt. Darin gibt es eine kleine Bar, die immer mit ausreichend Cognac gefüllt ist, falls man mal in einem... Graf Yoster (Lukas Ammann) ist Schriftsteller und schreibt Kriminalromane. Nebenbei löst er selbst Kriminalfälle. Dabei wird er von dem charmant-ruppigen Chauffeur Johann (Wolfgang Völz) unterstützt, der Yosters Rolls Royce fährt. Darin gibt es eine kleine Bar, die immer mit ausreichend Cognac gefüllt ist, falls man mal in einem Stau stecken bleibt. Der Graf ist ein vornehmer Mann, stets korrekt gekleidet, mit Melone und Regenschirm, der mit einem Naserümpfen die Einfallslosigkeit heutiger Verbrecher bedauert. Er unterhält gute Beziehungen zur Polizei und erfährt, egal wo er ist, fast alles, was er wissen will. Eine tolle Krimiserie, die zwischen 1967 und 1977 gedreht wurde. Die ersten 36 Folgen entstanden von 1967 bis 1970, die nächsten wurden zwischen 1974 und 1977 gedreht. Jede Folge ist spannend und stellenweise sehr amüsant. Schon die Gegensätze zwischen Graf Yoster und seinem Chauffeur haben ihren besonderen Reiz. Hier wird eine einmalige Atmosphäre geboten. Für mich eine Serie, die man sich immer wieder anschauen kann. Hier die in dieser Box enthaltenen Folgen: 37. Der Schein trügt 38. Die Feuerprobe 39. Mit fremden Pfunden 40. Briefe aus dem Dunkel 41. Ein Hauch von Ammoniak 42. Zu viele Geständnisse 43. Zweier Herren Diener 44. Ein ganz besonderer Schatz 45. Das dritte zweite Gesicht 46. Vier Herren spielen Poker 47. Der Papageienkäfig 48. Das Spiel mit dem Tode 49. Zu hoch hinaus 50. Ungebetene Gäste 51. Der Ton macht die Musik 52. Undank ist der Welt Lohn 53. Ein Mann mit vielen Feinden 54. Ein gefundenes Fressen 55. Goldschatz gesucht 56. Johann hier und Johann da 57. Müßiggang ist aller Listen Anfang 58. Ein Maler und sein falsches Bild 59. Zubaidas Traum 60. Zubaidas Wirklichkeit 61. Ein Schloß in Österreich 62. Es gibt mehr Dinge

Fortsetzung der Graf Yoster-Serie
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2011
Bewertet: Medium: DVD

Die Folgen dieser Staffeln sind nach meiner Auffassung etwas schwächer als die der vorangegangenen Staffeln - aber dies ist ja oft der Fall, wie auch die später gedrehten Percy Stewart Folgen zeigen. Dennoch bieten sie einen durchschnittlichen Unterhaltungswert für den Abend - und dafür waren sie ja damals auch gedacht.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Graf Yoster gibt sich die Ehre (Folge 37-62)37 Der Schein trügt38 Die Feuerprobe39 Mit fremden Pfunden40 Briefe aus dem Dunkel41 Ein Hauch von Ammoniak42 Zu viele Geständnisse43 Zweier Herren Diener44 Ein ganz besonderer Schatz45 Das dritte zweite Gesicht46 Vier Herren spielen Poker47 Der Papageienkäfig48 Das Spiel mit dem Tode49 Zu hoch hinaus...50 Ungebetene Gäste51 Der Ton macht die Musik52 Undank ist der Welt Lohn53 Ein Mann mit vielen Feinden54 Ein gefundenes Fressen55 Goldschatz gesucht56 Johann hier und Johann da57 Müßiggang ist aller Listen Anfang58 Ein Maler und sein falsches Bild59 Zubaidas Traum60 Zubaidas Wirklichkeit61 Ein Schloss in Österreich62 Es gibt mehr Dinge...