Die Prophezeiung (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 5

Die Chroniken der Seelenwächter Band 5

Nicole Böhm

(13)
eBook
eBook
2,49
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

eBook

ab 2,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann.
William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen - und wen sollten sie besser fürchten?

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und
den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 150 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958340619
Verlag Greenlight Press
Dateigröße 1595 KB
Illustrator Nicole Böhm
Verkaufsrang 90439

Weitere Bände von Die Chroniken der Seelenwächter

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
13
0
0
0
0

Die Prophezeihung
von Gertrud aus Oberhausen am 02.02.2018
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Klappentext: Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann. William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Ge... Klappentext: Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann. William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen - und wen sollten sie besser fürchten? Jaydee stellt sich der Vergangenheit und traut sich die alte Kirche aufzusuchen. Dort will er den Jadeanhänger suchen und das Phantombild von Coco holen. als er von der Fremden, die ihm schon des öfteren gefolgt ist, angegriffen wird. Jess begingt mit ihrem Training, und Will begibt sich nach Schottland. Dieses Buch ist weniger der großartigen Ereignisse, ist aber für die Beantwortung vieler Fragen von nöten. Will findet in Schottland seine Vergangenheit. Coco scheint mehr Feinde zu haben als gedacht, und Jaydee und Jessamine ziehen einige Schlüsse. Dass sie ja nun noch die Trainings zusammen abhalten, bringt beide dazu über den anderen nach zu denken. Sie scheinen Teil eines Rätsels zu sein, was für Coco wichtig erscheint. Was die Sapier schützen wollen, und von dem der Leser überraschenderweise am meisten Informationen über Ilia bekommt, der unheimlich viele Geheimnisse hat. Als neuer Charakter tritt Keira auf das Tablo, bei der es sich um die Fremde handelt und von der man nicht weiß, wie sie ins Bild passt. Ich dachte, die Schattendämonen wären hier in den Hintergrund gerückt und es ginge mehr um Coco, aber so erfahren wir die Identität des Meisters. Dann taucht auch noch Joanne auf und lässt ein spannendes, offenes Ende entstehen. ooohhhhhhhh Fazit: Auch diesmal kann ich mit guten Gewissen ***** vergeben

Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart...
von Leseratte2007 am 02.11.2017

Diese Fortsetzung hat mir wieder sehr gut gefallen, vor allem die Charaktere und die Handlung, die mich wieder sehr schön mitreißen konnte. Die Charaktere Jess, Jaydee und Co. waren wieder sehr schön und facettenreich dargestellt und konnten mich wieder berühren. Die Handlung war wieder sehr spannend und unterhaltsam. Es konnt... Diese Fortsetzung hat mir wieder sehr gut gefallen, vor allem die Charaktere und die Handlung, die mich wieder sehr schön mitreißen konnte. Die Charaktere Jess, Jaydee und Co. waren wieder sehr schön und facettenreich dargestellt und konnten mich wieder berühren. Die Handlung war wieder sehr spannend und unterhaltsam. Es konnte mich wieder bis zum Ende mitreißen. Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht...

Unbedingt lesen
von Tine_1980 am 28.10.2017

Jaydee kehrt an den Ort seiner Kindheit zurück. Will reist nach Schottland, wo er sich in seine Vergangenheit zurückkatapultiert fühlt und große Geheimnisse enthüllt werden. Geheimnisse, die die Welt der Seelenwächter in große Gefahr bringen. Jess muss sich dem Training widmen und stößt auf alte Bekannte. Viel zu schnell kam... Jaydee kehrt an den Ort seiner Kindheit zurück. Will reist nach Schottland, wo er sich in seine Vergangenheit zurückkatapultiert fühlt und große Geheimnisse enthüllt werden. Geheimnisse, die die Welt der Seelenwächter in große Gefahr bringen. Jess muss sich dem Training widmen und stößt auf alte Bekannte. Viel zu schnell kam auch in diesem Teil der Serie das Wort ENDE und ich saß völlig fassungslos da und hab mir nur gedacht, dass es doch nicht gerade jetzt zu Ende sein kann. Nicole Böhm hat einen wahnsinnig mitreißenden Schreibstil gepaart mit einer tollen Fortsetzung. Was ich an diesem Band toll fand, war, dass doch ein paar Fragen geklärt und einiges zu verschiedenen Personen erläutert wurde. Was die Autorin auch immer wieder hinbekommt? Wo Fragen geklärt werden, kommen neue Geheimnisse zu Tage, die einen dann wahnsinnig geflasht zurücklassen und die Sucht nach dieser Reihe weiter anschüren. Ich bin echt froh, dass die Reihe jetzt schon weiter erschienen ist, denn auch wenn die Teile in einmonatigen Intervallen erschienen sind, können vier Wochen sehr lange sein. Der Cliffhanger ist hier nämlich echt gemein. Die Charaktere lernt man von Band zu Band mehr kennen und leidet und lebt mit ihnen mit. Gerade Akil und Jaydee finde ich super. Hier kommen viele spannende Szenen vor und gerade zum Ende hin, überholen sich die Ereignisse fast. Langeweile kommt hier garantiert nicht auf. Nicole, mach weiter so und die Leser werden dir weiterhin verfallen. Eine tolle Fortsetzung der Reihe, die einfach nur Spaß macht, spannend ist und einen einfach nur süchtig machen kann. Volle Leseempfehlung, aber bitte ab Band 1!


  • Artikelbild-0