Geschichte in Köln

Zeitschrift für Stadt- und Regionalgeschichte. In Verbindung mit Freunde des Kölnischen Stadtmuseum e.V.

Geschichte in Köln Band 60

eBook
eBook
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

28,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 22,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das 60. Heft der "Geschichte in Köln" beinhaltet u.a. eine kritische Auseinandersetzung mit dem Bild der Kölner Erzbischöfe Friedrich I., Engelbert I. von Berg und Wikbold von Holte in der mittelalterlichen Historiographie. Es beleuchtet desweiteren die katholische Gegenwartschronistik, ihre Autoren, Förderer und das mediale Umfeld im späten 16. Jh. in Köln, das in dieser Zeit eine führende Rolle als Nachrichtenzentrum einnahm.
Weitere Themen des Hefts sind u.a. die Zerstörung und Umnutzung der Militärischen Verteidigungsanlagen Kölns in der Zeit von 1919 bis 1930, in deren Rahmen die "Grünen Forts" im äußeren Grüngürtel entstanden; der kommunistische Widerständler Louis Napoléon Gymnich im nationalsozialistischen Köln und dessen, teils in Haft verfasste, Kriminalromane; die Kölner KPD und ihr Verhältnis zur Sozialdemokratie 1945-1947 oder die Nachkriegsorganisation der ehemaligen NS-Ordensjunker die 'Alteburger' 1950 bis 1997.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Martin Kröger, Lars Wirtler, Thomas Deres, Stefan Wunsch, Georg Mölich
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 280 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783412216375
Verlag Boehlau Verlag
Dateigröße 9484 KB

Weitere Bände von Geschichte in Köln

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Inhalt
    Stefan Pätzold »Memorie digni«: Kölner Erzbischöfe des 12. Und 13. Jahrhunderts in der mittelalterlichen Historiographie - die Beispiele Friedrich I., Engelbert I. von Berg und Wikbold von Holte
    Martin Hille »O Teutschland, wo bist du hingefallen?«. Perspektiven der katholischen Gegenwartschronistik in Köln im späten 16. Jahrhundert
    Marko Gebert Die Entstehung der grünen Forts. Die Zerstörung und Umnutzung der Militärischen Verteidigungsanlagen Kölns in der Zeit von 1919 bis 1930
    Thomas Roth und Ulrich Eumann »In allem Kitsch ein Funken Wirklichkeit«. Über zwei Kriminalromane aus dem Kontext des kommunistischen Widerstands im nationalsozialistischen Köln
    Jenny Müller Erinnerungen ehemaliger Zwangsarbeiter bei der Deutschen Reichsbahn in Köln. Das Reichsbahnlager »Grenzstraße« in Köln-Kalk 1942 - 1945
    Jan Neubauer Auf dem Weg in die Isolation. Die Kölner KPD und ihr Verhältnis zur Sozialdemokratie 1945 - 1947
    F. A. Heinen »Braune Kameraden« - zu den Bundestreffen der »Alteburger«. Die Nachkriegsorganisation ehemaliger NS-Ordensjunker 1950 bis 1997 im Spiegel ihrer Rundbriefe
    Miszellen
    Jost Auler Ala I Noricorum civium Romanorum - Zur Geschichte der römischen Reitereinheit aus Dormagen
    Ursula Gießmann Textilität - die Stofflichkeit Kölns im späten Mittelalter
    Peter Mellentin Quellen zu den Orgeln der Orgelbauerfamilie König im Nachlass des Kölner Kirchenmusikers und Musikwissenschaftlers Clemens Reuter
    Ulrich Krings Kölns Romanische Kirchen im Historismus - Anmerkungen zu zwei Neuerscheinungen
    Gerd Schwerhoff Ein paradigmatischer Normalfall: »Verbrechensbekämpfung« im nationalsozialistischen Köln
    Buchbesprechungen
    Manfred Groten / Georg Mölich / Gisela Muschiol / Joachim Oepen (Hg.): Nordrheinisches Klosterbuch. Lexikon der Stifte und Klöster bis 1815, Teil 2: Düsseldorf bis Kleve von Immo Eberl
    Dieter Breuers: Colonia im Mittelalter. Über das Leben in der Stadt von Joachim Oepen
    Annette Fimpeler (Hg.): Düsseldorf - Köln. Eine gepflegte Rivalität von Georg Mölich
    Konrad Bund: St. Mariengraden. Empfangskirche des Kölner Doms. Eine Studie zur rekonstruierten Topographie und Baugestalt, zur künstlerischen Ausstattung und zum Geläute einer verschwundenen, einstmals stadtbildprägenden Kölner Stiftskirche von Christian Hillen
    Thesy Teplitzky: Geld, Kunst, Macht. Eine Kölner Familie zwischen Mittelalter und Renaissance von Guido von Büren
    Susanne Ruf: Die Stiftungen der Familie Hardenrath an St. Maria im Kapitol zu Köln (um 1460 bis 1630). Kunst, Musikpflege und Frömmigkeit im Übergang vom Spätmittelalter zur Frühen Neuzeit von Guido von Büren
    Klaus Schmidt: Glaube, Macht und Freiheitskämpfe. 500 Jahre Protestanten im Rheinland von Lars Wirtler
    Uta Schmidt-Clausen: Das lateinische Gedicht des Franz Xaver Trips über den Gülich-Aufstand in Köln. Untersuchungen und Teiledition mit Übersetzung und Erläuterungen von Michael Kaiser
    Jürgen Reulecke: Bergische Miniaturen. Geschichten und Erfahrungen, hg. von Stephen Pielhoff von Stefan Wunsch
    Bénédicte Savoy: Kunstraub. Napoleons Konfiszierungen in Deutschland und die europäischen Folgen. Mit einem Katalog der Kunstwerke aus deutschen Sammlungen im Musée Napoléon von Georg Mölich
    Henriette Meynen (Hg.): Festungsstadt Köln. Das Bollwerk im Westen von Marcus Leifeld
    Albert Eßer / Christoph Pallaske / Lothar Speer (Hg.): »Die Bergleute und Zinkhüttenarbeiter sterben früh ab«. Quellen zur Bergisch Gladbacher Stadtgeschichte 1815 - 1914 von Stefan Wunsch
    Myrle Dziak-Mahler / Albert Eßer / Lothar Speer (Hg.): »Wir suchen alle nach seelischem Halt und Aufbau«. Quellen zur Bergisch Gladbacher Stadtgeschichte 1914 - 1933 von Stefan Wunsch
    Myrle Dziak-Mahler / Albert Eßer / Lothar Speer (Hg.): »Intoleranz gegen alles andere!«. Quellen zur Bergisch Gladbacher Stadtgeschichte 1933 - 1945 von Stefan Wunsch
    Christoph Kuhl: Carl Trimborn (1854 - 1921). Eine politische Biographie von Stefan Wunsch
    Bernhard Falk (1867 - 1944). Erinnerungen eines liberalen Politikers, eingeleitet und bearbeitet von Volker Stalmann von Georg Mölich
    Victoria Daniella Lorenz: Die Spanische Grippe von 1918/19 in Köln. Darstellung durch die Kölner Presse und die Kölner Behörden von Matthias Kordes
    Christoph Brüll (Hg.): Zoom 1920 2010. Nachbarschaften neun Jahrzehnte nach Versailles von Stefan Wunsch
    Hans-Peter Haferkamp / Margit Szöllösi-Janze / Hans-Peter Ullmann (Hg.): Justiz im Krieg. Der Oberlandesgerichtsbezirk Köln 1939 - von Kurt Schilde
    Michael Löffelsender: Strafjustiz an der Heimatfront. Die rechtliche Verfolgung von Frauen und Jugendlichen im Oberlandesgerichtsbezirk Köln 1939 - 1945 von Kurt Schilde
    Marcel Albert / Reimund Haas (Hg.): Bei den Menschen bleiben. Kölner Pfarrer und das Ende des Zweiten Weltkriegs von Gisela Fleckenstein
    Bruno Fischer: Köln und Umgebung 1933 - 1945. Der historische Reiseführer von Stefan Wunsch
    Abstracts
    Autorinnen und Autoren