Geschichte in Köln

Zeitschrift für Stadt- und Regionalgeschichte

Geschichte in Köln. Zeitschrift für Stadt- und Regionalgeschichte Band 59

eBook
eBook
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

28,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 22,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Den inhaltlichen Schwerpunkt von "Geschichte in Köln" 61 (2014) stellt aus Anlass des Kriegsbeginns vor 100 Jahren der Erste Weltkrieg dar. So beschäftigt sich Peter Dohms mit "Feldpost und Kriegsgedichten des Kölners Ludwig Bechstein aus dem Ersten Weltkrieg" und Thomas Mergel untersucht und beschreibt die Europäischen Städte im Ersten Weltkrieg als "Stressgesellschaften". Von der Tagung "Köln im Ersten Weltkrieg" berichtet Stefan Lewejohann.
Des Weiteren berichten die Beiträge des Heftes u.a. von den archäologischen Untersuchungen "Am Alten Ufer" in Köln sowie über die Ravensbrücker Häftlingsärztin Else Court (1899-1946) oder untersuchen volkssprachliche Handschriften aus dem Kölner Kreuzbrüderkloster.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Martin Kröger, Thomas Deres, Georg Mölich, Joachim Oepen
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 341 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783412218270
Verlag Boehlau Verlag
Dateigröße 45656 KB

Weitere Bände von Geschichte in Köln. Zeitschrift für Stadt- und Regionalgeschichte

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0