Warenkorb

The Witcher, Band 1 - Im Glashaus

The Witcher Band 1

Eine neue Geschichte mit dem Antihelden aus den Witcher-Videogames und den Büchern von Andrzej Sapkowski! Geralt von Riva ist als Monsterjäger berüchtigt. Doch in einem labyrinthischen Haus im Wald lauern so viele Kreaturen und andere Gefahren für Körper und Geist, dass selbst der Hexer in arge Bedrängnis gerät. Die komplette US-Miniserie in einem Band! Eine grandiose Mischung aus Conan & Hellboy und Horror & Fantasy! Basierend auf dem kommenden Game "THE WITCHER 3"!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 138 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.12.2014
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783957838940
Verlag Panini
Dateigröße 73362 KB
Illustrator Joe Querio
Verkaufsrang 35716
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von The Witcher

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Spannende Story für alle Fans vom Witcher
von einer Kundin/einem Kunden aus Gießen am 22.05.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine spannende und auch stellenweise sehr gruselige Geschichte aus dem Leben des Geralt von Rivia. Ich würde diese aber doch eher speziell denjenigen ans Herz legen wollen, die sich schon ein wenig in der düsteren Welt des Witcher-Universums auskennen, denn ansonsten startet diese Story durchaus in medias res, was dann doch schn... Eine spannende und auch stellenweise sehr gruselige Geschichte aus dem Leben des Geralt von Rivia. Ich würde diese aber doch eher speziell denjenigen ans Herz legen wollen, die sich schon ein wenig in der düsteren Welt des Witcher-Universums auskennen, denn ansonsten startet diese Story durchaus in medias res, was dann doch schnell für Verwirrung sorgen könnte, wenn man nicht die Spiele gespielt oder die Bücher gelesen hat, da ansonsten nichts dazu erklärt oder erläutert wird (z.B. die Zeichen, die die Hexer verwenden können oder was einen Hexer überhaupt zu einem solchen macht). Aber Fans würde ich die Comics auf jeden Fall sehr, sehr ans Herz legen wollen (soweit man sich mit dem Zeichenstil anfreunden kann, den ich persönlich durchaus gelungen und passend finde)!