Die Moralität der Gefühle

Deutsche Zeitschrift für Philosophie Sonderbände Band 4

eBook
eBook
109,95
109,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

109,95 €

Accordion öffnen
  • Die Moralität der Gefühle

    De Gruyter

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    109,95 €

    De Gruyter

eBook (PDF)

109,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Können unsere Gefühle uns Gründe dafür liefern, etwas für wahr zu halten und zu tun? Verfügen wir über bestimmte Werte und moralische Überzeugungen vielleicht sogar nur kraft unserer Gefühle? Entgegen der philosophischen Tradition, in der die Gefühle überwiegend als irrational und subjektiv abgetan wurden, zielt der vorliegende Sammelband auf den Nachweis, dass die Gefühle einen integralen und unverzichtbaren Bestandteil rationalen Urteilens und Handelns bilden. Neben der Darstellung verschiedener Facetten moderner kognitivistischer Gefühlsphilosophie kommt dabei auch die Psychologie zu Wort.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Verena Mayer, Sabine A. Döring
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 246 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783050080338
Verlag Walter de Gruyter

Weitere Bände von Deutsche Zeitschrift für Philosophie Sonderbände

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0