Sonnendeck / Mamma Carlotta Bd.9

Ein Sylt-Krimi

Mamma Carlotta Band 9

Gisa Pauly

(19)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Sonnendeck / Mamma Carlotta Bd.9

    Piper

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Sonnendeck / Mamma Carlotta Bd.9

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Hauptgewinn!

Mamma Carlotta ist überglücklich, als sie einige Tage an Bord eines Kreuzfahrtschiffs gewinnt. Ihr Schwiegersohn, der Sylter Kriminalhauptkommissar Erik Wolf, kann ihre Freude jedoch nur bedingt teilen, denn seit einiger Zeit vermutet er einen Dieb an Bord der »Arabella«. Als sie das letzte Mal vor Anker lag, wurde gar der Besitzer eines Wenningstedter Restaurants ermordet. Wird Mamma Carlotta dem Täter an Bord näher kommen, als ihnen allen lieb ist?

»Der interessant konzipierte Kriminalfall, gewürzt mit einem netten Sylter Inselfeeling, dazu die mit viel Herz gestalteten Charaktere, ließ mein büchersüchtiges Herz mit der Sonne um die Wette strahlen.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 11.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30363-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19,4/12,6/3,7 cm
Gewicht 322 g
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 10148

Weitere Bände von Mamma Carlotta

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
11
5
3
0
0

Seegefaehrlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Utersum am 30.11.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diesmal hat Mamma Carlotta das grosse Glück, eine Kreuzfahrt gewonnen zu haben. Man hat immer das gute Gefühl, daß Mamma Carlotta ihr grosses Herz auf der Zunge trägt. Sie leidet stets mit. So auch bei der Geschichte des entführten Babys. Dessen leiblicher Vater mit dem Kaeptn Tove verwandt ist. Die Geschichte ist diesmal kompak... Diesmal hat Mamma Carlotta das grosse Glück, eine Kreuzfahrt gewonnen zu haben. Man hat immer das gute Gefühl, daß Mamma Carlotta ihr grosses Herz auf der Zunge trägt. Sie leidet stets mit. So auch bei der Geschichte des entführten Babys. Dessen leiblicher Vater mit dem Kaeptn Tove verwandt ist. Die Geschichte ist diesmal kompakter. Und was mir bei Strandlaeufer aufgefallen ist, die Rezepte stehen jetzt im Anhang hinten. Nun ist Mamma Carlotta auf dem Schiff mit Carolin, ihrer Enkeltochter und prompt lernt Carolin einen jungen Mann kennen. Und Mamma Carlotta bringt sich in Lebensgefahr. Wie immer entspannend zu lesen.

Kurzweilige Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Kaiserslautern am 30.06.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wer Mamma Charlotta kennt, der weiß, dass es um sie herum immer etwas chaotisch zugeht. Ihr italienisches Temperament, gepaart mit der friesischen Mentalität, gibt immer wieder Anlass zum schmunzeln. Ein Buch, welches sich am besten im Schwimmbad oder in einer Sommerlaune nebenher an einem Tag lesen lässt.

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 09.05.2017
Bewertet: anderes Format

Mama Carlotta ist immer "im Dienst" - selbst auf Kreuzfahrt kann sie das Rätsel lösen nicht lassen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1