Misbehaving – Jason und Jess

Roman

Sea Breeze Band 6

Abbi Glines

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Misbehaving – Jason und Jess

    Piper

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Misbehaving - Jason und Jess

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Jason Stone hat es satt, im Schatten seines Rockstarbruders Jax zu stehen. Also fährt er kurzerhand ins Sommerdomizil seiner Familie nach Sea Breeze, um etwas Dampf abzulassen. Dass er sich dabei von der verboten gut aussehenden Jess um den Finger wickeln lässt, war definitiv nicht sein Plan, denn Jess ist ein böses Mädchen und Jason auf dem Weg in die Ivy League. Aber sie können nicht voneinander lassen und was als heißer Flirt beginnt, wird bald mehr, als beide sich eingestehen wollen.

Abbi Glines, 1977 in Birmingham (Alabama) geboren, steht für die ganz großen Gefühle. Mit ihren »New Adult«-Romanen gelang ihr der internationale Durchbruch, und auf die Frage, wie viele Bücher sie insgesamt geschrieben hat, hält die Bestsellerautorin meist kurz inne und beginnt, an ihren Fingern abzuzählen. Wenn sie nicht gerade schreibt, liest sie, schleicht sich ins Kino und hört sich die alltäglichen Dramen ihrer Teenager-Kinder an, während sie sich überlegt, welche sie davon später in ihren Büchern verwenden wird. Heute lebt die erfolgreiche Bestsellerautorin mit ihrer Familie in Fairhope/Alabama.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30696-6
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,5/12/3 cm
Gewicht 301 g
Originaltitel Misbehaving (Sea Breeze #6)
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Lene Kubis

Weitere Bände von Sea Breeze

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
2
1
0
0

Potenzial, aber viel zu viel Drama
von ReadTweetie am 18.02.2018

Dieser Roman ist der sechste Band der „Sea Breeze“ Reihe. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm, obwohl es an einigen Stellen ein wenig vulgärer zugeht, und man liest sich schnell durch die Kapitel. So ensteht eine tolle Atmosphäre zwischen den beiden Protagonisten und das Knistern ist fast greifbar. Verstärkt wird da... Dieser Roman ist der sechste Band der „Sea Breeze“ Reihe. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm, obwohl es an einigen Stellen ein wenig vulgärer zugeht, und man liest sich schnell durch die Kapitel. So ensteht eine tolle Atmosphäre zwischen den beiden Protagonisten und das Knistern ist fast greifbar. Verstärkt wird das durch die abwechselnden Erzählperspektiven und so ist besonders der Anfang klasse geschrieben. Ab der Hälfte ging es dann aber leider bergab. Die Geschichte sprang von einem Drama ins nächste und so langsam langweilte es dann. Es war einfach immer dasselbe: Durch fehlende Kommunikation zwischen Jess und Jason enstanden Missverständnisse. Anstatt DANN miteinander zu reden wurde direkt in die andere Richtung gedacht und dann auch immer das schlechteste. Das Ende hat mir auch nicht besonders gefallen. Kurz vorher wird nochmal ganz nebenbei ein krasses Problem eingeworfen, das überhaupt nicht vorhersehbar war. Das wirkt dann schon sehr an den Haaren herbeigezogen und wird auch eben nur beiläufig erwähnt, bestimmt aber dann das Ende des Buches. Aber dadurch konnte die Autorin das Ende auch nicht retten. Es ist SUPER kitschige und viel zu Happy End mäßig. Ein bisschen weniger hätte es auch getan. Einige Themen, wie zum Beispiel Gewalt an Frauen oder die Achtung der Frau/des Mannes wurden einfach so abgetan, als wenn es normal wäre. Für junge Leser nicht unbedingt als Einsteigerbuch geeignet. Fazit: Anfangs konnten mich Jason und Jess richtig begeistern, was leider im Verlaufe des Buches stark abgenommen hat. Ab der Hälft war es nur noch Drama und ich konnte nicht in Ruhe lesen ohne mindestens auf jeder zweiten Seite die Augen zu rollen. Ich vergebe 3 von 5 Sternen. Vielleicht sind die anderen Bücher aus dieser Reihe besser.

Misbehaving – Jason und Jess
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 24.09.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diesmal geht es um den netten jungen von Nebenan und das Bad Girl! Das macht die Handlung sehr interessant und abwechslungsreich. Die Charaktere sind erfrischend, süß und schlagfertig. Dadurch ist die Geschichte viel zu schnell vergangen.

Ein tolles Buch fürs Herz :-) Aufregend und prickelnd - eine Achterbahnfahrt der Gefühle
von Katharina von booksline am 05.01.2016

Was als kleiner Flirt beginnt, wird bald zur großen Liebe ... Jason Stone hat es satt, im Schatten seines Rockstarbruders Jax zu stehen. Also fährt er kurzerhand ins Sommerdomizil seiner Familie nach Sea Breeze, um etwas Dampf abzulassen. Dass er sich dabei von der verboten gut aussehenden Jess um den Finger wickeln lässt, war d... Was als kleiner Flirt beginnt, wird bald zur großen Liebe ... Jason Stone hat es satt, im Schatten seines Rockstarbruders Jax zu stehen. Also fährt er kurzerhand ins Sommerdomizil seiner Familie nach Sea Breeze, um etwas Dampf abzulassen. Dass er sich dabei von der verboten gut aussehenden Jess um den Finger wickeln lässt, war definitiv nicht sein Plan, denn Jess ist ein böses Mädchen und Jason auf dem Weg in die Ivy League. Aber sie können nicht voneinander lassen und was als heißer Flirt beginnt, wird bald mehr, als beide sich eingestehen wollen. Meine Meinung: Dies ist das erste Buch von Abbi Glines, welches ich aus dieser Reihe gelesen habe und ich finde es einfach klasse! Von der ersten Seite hat mich das Buch in seinen Bann gezogen und gefesselt, somit war es in einem Rutsch gelesen. Ich fand es herrlich aufregend, prickelnd und gefühlvoll - man könnte sagen eine Achterbahn der Gefühle! Die Charaktere fand ich einfach super. Das Bad Girl Jess, die ganz anders ist, wenn man nur einen Moment hinter die Fassade blickt. Sie ist mir sehr ans Herz gewachsen. Auch Jason mochte ich sehr! Die Handlung blieb für mich durchgehend interessant und spannend und hatte doch noch überraschende Wendungen. Hatte ich am Anfang gedacht, ich weiß genau was passiert, wurde ich an einigen Stellen doch noch überrascht. Fazit: Zwei tolle Charaktere, eine wunderschön spannende und prickelnde Geschichte, einfach ein Buch fürs Herz :-) Ich werde definitiv noch weitere Teile dieser Reihe lesen. Lesenswert!


  • Artikelbild-0