Jemand wie Du

Xisela López

(2)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Buch wie eine Liebeserklärung: federleicht erzählt in 684 SMS.
Als Elisa eine SMS von einer unbekannten Nummer erhält, antwortet sie kokett. Und schnell beginnt ein wohlig-kribbelnder Flirt, der zwei alltagsgestresste Großstädter um die dreißig aus ihrem Trott herausreißt. Ungezwungen erzählen sie einander aus ihrem Leben, von ihren Sehnsüchten und Enttäuschungen, ohne sich je zu treffen. Bald wird der Austausch intensiver und leidenschaftlicher, es mischen sich Hoffnungen, Zweifel und Ängste in das leichtfüßige Geplänkel.
Dann plötzlich outet sich der Fremde, und alles ist ganz anders als gedacht ...

Xisela López wurde 1979 in La Coruña, Spanien, geboren. Sie ist Kreativchefin bei einer der renommiertesten Werbeagenturen ihres Heimatlandes.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644313316
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel Volverán las naranjas
Dateigröße 618 KB
Übersetzer Friederike Ney

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Süße Liebesgeschichte
von Lis Beth am 13.07.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Stell dir vor du bekommst plötzlich eine SMS von einem Mann, den du nicht kennst. Würdest du antworten oder die Nachricht einfach löschen? Elisa ist neugierig und möchte herausfinden wer der geheimnisvolle Fremde ist und entdeckt so manche Überraschungen... Eine wirklich süße Geschichte, für meinen Geschmack allerdings etwas ... Stell dir vor du bekommst plötzlich eine SMS von einem Mann, den du nicht kennst. Würdest du antworten oder die Nachricht einfach löschen? Elisa ist neugierig und möchte herausfinden wer der geheimnisvolle Fremde ist und entdeckt so manche Überraschungen... Eine wirklich süße Geschichte, für meinen Geschmack allerdings etwas zu kurz.


  • Artikelbild-0