Projekt: Peacemaker

Nicole Kidman, Armin Mueller-Stahl, George Clooney, Jim Haynie, Randall Batinkoff

(1)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Weitere Formate

DVD

9,99 €

Accordion öffnen
  • Projekt: Peacemaker

    1 DVD

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    9,99 €

    1 DVD

Blu-ray

12,99 €

Accordion öffnen
  • Projekt: Peacemaker

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    12,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Wenn die beiden Superstars GEORGE CLOONEY und NICOLE KIDMAN in diesem explosiven Action-Abenteuer gemeinsam versuchen, einen fanatischen Terroristen zu stoppen, sprüht es Funken. Als ein Zug mit zehn Atomsprengköpfen an Bord in der ehemaligen Sowjetunion auf unerklärliche Weise mit einem Passagierzug zusammenstößt, entdeckt die Nuklear-Wissenschaftlerin Dr. Julia Kelly (Nicole Kidman), daß der Unfall Teil eines teuflischen Plans ist, um den Diebstahl der Waffen zu vertuschen. Ein hochdekorierter Spezialist für Sonderkommandos, Colonel Thomas Devoe (George Clooney), dessen unangepaßter, eiskalter Stil im kompletten Gegensatz zu Kellys eher diplomatischer Herangehensweise steht, wird ihr zugeteilt, um die verschwundenen Bomben zu finden. Als sie den letzten Atomsprengkopf vor den UN-Gebäude in New York aufspühren, müssen sie ihre persönlichen Differenzen - und ihre aufkeimenden Gefühle - zurückstellen, denn jetzt beginnt ihr Wettlauf gegen die Zeit...

Armin Mueller-StahlArmin Mueller-Stahl, geboren 1930, ist nicht nur einer der erfolgreichsten deutschen Schauspieler überhaupt, sondern auch ein begnadeter Geiger, Maler und Erzähler. Bevor er zum Schauspielberuf wechselte, absolvierte er ein Geigen- und Musikwissenschaftsstudium, das er 1949 mit dem Examen zum Musiklehrer abschloß. Seit 1952 avancierte er mit unzähligen Theater- und Filmrollen (u. a. in "Königskinder", "Nackt unter Wölfen" und "Jakob der Lügner") zu den bekanntesten und beliebtesten Schauspielern der DDR. Als Mitunterzeichner der Petition gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns erhielt er ab 1976 keine Engagements mehr, verließ 1980 die DDR und setzte seine Karriere nicht nur in Westdeutschland, wo er u.a. mit Rainer Werner Faßbinder ("Lola", 1981) drehte, sondern auch international erfolgreich fort. Zu seinen bekanntesten Filmen zählt "Oberst Redl" (1985) von Istvan Szabo. 1989 gelang ihm mit "Music Box" unter der Regie von Constantin Costa-Gavras auch in Hollywood der Durchbruch. Es folgten Arbeiten mit Barry Levinson ("Avalon"), Jim Jarmusch ("Night on Earth"), Steven Soderbergh ("Kafka") und Volker Schlöndorff ("Der Unhold"). Für seine Nebenrolle des Vaters des australischen Pianisten David Helfgott in "Shine" wurde Mueller-Stahl 1997 für den Oscar nominiert. Im gleichen Jahr debütierte er mit seinem Film "Conversation with the Beast" als Regisseur. 2001 kehrte er in der Rolle Thomas Manns in Heinrich Breloers Familiensaga "Die Manns - Ein Jahrhundertroman" auf deutsche Bildschirme zurück und erhielt für seine darstellerische Leistung den Grimme-Preis. Seit langem ist Armin Mueller-Stahl auch als Erzähler bekannt. 1981 erschien "Verordneter Sonntag", es folgten u. a. "Drehtage" (1991), Unterwegs nach Hause (Erinnerungen, 1997), "In Gedanken an Marie-Louise. Eine Liebesgeschichte", 1998 und "Rollenspiel. Ein Tagebuch während der Dreharbeiten für den Film "Die Manns" (2001). In der Aufbau Verlagsgruppe erschienen von ihm: "Hannah" (Erzählung, 2004), "Unterwegs nach Hause" (Erinnerungen, 2005), "Venice. Ein amerikanisches Tagebuch" (2005) und der zweisprachige Bildband "Portraits. Malerei und Zeichnung - Painting and Drawing" (2006).

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 05.02.2015
Regisseur Mimi Leder
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4010884253399
Genre Action/Thriller
Studio Paramount Home Entertainment
Originaltitel The Peacemaker
Spieldauer 124 Minuten
Bildformat Letterbox, HD (1080p), Widescreen (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Produktionsjahr 1997

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

ein guter Film
von Manja aus Unterweid am 01.02.2008
Bewertet: Medium: DVD

Erst mal wieder eine kurze Zusammenfassung: Super – Gau im Ural; Bei Zusammenstoß zweier Züge kommt es zu einer Atomexplosion. In einem Zug wurden zehn Atomsprengköpfe transportiert, die entschärft werden sollten. Tatsächlich ist jedoch nur eine dieser Bomben detoniert, die restlichen acht sollen an arme Länder verkauft werde... Erst mal wieder eine kurze Zusammenfassung: Super – Gau im Ural; Bei Zusammenstoß zweier Züge kommt es zu einer Atomexplosion. In einem Zug wurden zehn Atomsprengköpfe transportiert, die entschärft werden sollten. Tatsächlich ist jedoch nur eine dieser Bomben detoniert, die restlichen acht sollen an arme Länder verkauft werden – und die zehnte soll die größte der Stadt der USA für immer dem Erdboden gleich machen …….. Thomas Devoe George Clooney Dr. Julia Kelly Nicole Kidman Dimitri Vertikoff Armin Müller – Stahl Ich finde Nicole Kidman und George Clooney spielen in diesem Film gute Rollen. Der Film ist empfehlenswert.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6