Straßenfeger 22 - Das Kriminalmuseum 17-29 (Neuauflage) [6 DVDs]

Straßenfeger Teil 22

Willy Semmelrogge, Klaus Löwitsch, Klaus Schwarzkopf, Paul Dahlke, Ruth Maria Kubitschek

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

"Das Kriminalmuseum" ist voll von Exponaten wie Einbruchswerkzeugen, Waffen, Gaunerrequisiten, Mordinstrumenten, Schmuggelgeräten, Fotos, Tatortskizzen und anderen obskuren Indizien. Es dient dazu jungen Justiz- und Polizeibeamten zu zeigen wie die moderne Wissenschaft der Kriminalistik stumme Zeugen zum sprechen bringt um den Täter zu überführen. Jeder Gegenstand trägt die packende Geschichte eines Verbrechens in sich. Auch in den weiteren Folgen von „Das Kriminalmuseum“ ist es anfangs nur ein toter Gegenstand, der von einem grausigen Vergehen übrig blieb. Doch was verbirgt sich wirklich dahinter und wie kam es dazu? „Das Kriminalmuseum“ ist eine der erfolgreichsten deutschen Krimiserien und das ZDF Pendant zur ARD-Reihe „Stahlnetz“. Auch hier galten echte Fälle der Kriminalpolizei als Vorlage, die von verschiedenen Kommissaren gelöst wurden. Jede Folge führt uns die Kamera hinter die Türen des Kriminalmuseums und erzählt uns die Geschichten hinter den stummern Beweisstücken vergangener Verbrechen. Die Erfolgszutaten waren erstklassige Drehbücher und herausragende Darsteller. Alles, was damals an Film – und Fernsehprominenz vorhanden war, trat im Kriminalmuseum auf. Episoden: 17. Das Feuerzeug 18. Die Ansichtskarte 19. Die Brille 20. Das Nummernschild 21. Der Koffer / 22. Das Etikett 23. Der Barockengel 24. Das Amulett 25. Die Telefonnummer 26. Die Kiste 27. Die rote Maske 28. Die Reisetasche 29. Teerosen

Ruth Maria Kubitschek wurde 1931 in Komotau im heutigen Tschechien geboren. Mit sechzehn Jahren besuchte sie die Hochschule für Theater und Musik in Halle und später das Stanislawsy-Institut, mit zwanzig drehte sie ihren ersten Film. 1958 verließ sie mit ihrem Sohn Alexander aus der Ehe mit Götz Friedrich die damalige DDR und ging ans Schlosstheater in Celle. Dann wurde sie von Fritz Kortner entdeckt. Später erlangte sie durch ihre Rollen in den TV-Serien "Monaco Franze", "Kir Royal" und "Das Erbe der Guldenburgs" Berühmtheit. Ruth Maria Kubitschek veröffentlichte bereits mehrere Bücher.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 6
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 19.12.2014
Regisseur Joachim Hess, Helmuth Ashley, Theodor Grädler, Otto Meyer, W
Sprache Deutsch
EAN 4052912473461
Genre Kriminalfilm/Thriller
Studio Alive Ag
Originaltitel Das Kriminalmuseum
Spieldauer 901 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono
Verpackung DVD Softbox breit

Weitere Serientitel zu Straßenfeger

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Kauftipp!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfenbüttel am 15.10.2010
Bewertet: DVD

Genau so wie die Box 1 vom Kriminalmuseum ist auch die gut gemacht und enthält weiter Kultfolge der Reihe. Bildqualität und Ton sind in Ordnung, das Material ist schließlich über 40 Jahre alt! Kauftipp!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1