Straßenfeger 27 - Graf Yoster gibt sich die Ehre/Folge 01-36 (Neuauflage) [5 DVDs]

Straßenfeger Teil 27

Lukas Amman, Wolfgang Völz

(3)
Film (DVD)
Film (DVD)
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

s/w „Wohin, Herr Graf?“ „Nach Paris, Johann
“ Graf Yoster lässt sich in einem beachtlichen Rolls Royce zu den Brennpunkten der Kriminalität chauffi eren - von seinem galanten und mehrfach vorbestraften Diener Johann
Weg vom bayerischen Schloss, hinaus in die wüste und wilde Welt
Der Graf nutzt die riskanten Fahrten als Inspirationsquelle für seine Krimi-Romane
Der Krimi-Graf und sein Chauffeur Johann stoßen stets auf extrem spannende Fälle – und geraten manchmal mitten hinein
Wenn es brennt, hat der distinguierte Graf auch nichts dagegen, wenn Johann von alten Kontakten zur Unterwelt Gebrauch macht
Denn Johann unterstützt ihn – wenn er nicht gerade eine schöne Frau umwirbt … Yoster sammelt übrigens nicht nur Passagen für seine Romane: Ganz nebenbei löst er den Fall stets elegant, immer mit etwas Humor und einem Grinsen im Gesicht
So mancher Kommissar bittet ihn um Hilfe
Am Ende eines bestandenen Abenteuers fragt Johann erneut „Wohin, Herr Graf?“ „Nach Hause, Johann“
Episoden: 01
Die Kunst und wie man sie macht 02
Gangstermemoire 03
Cosmos Oil 128 bezahlt 04
Du kommst in so fragwürdiger Gestalt 05
Fair Play, Herr Marquis 06
Brandung in Rot 07
Zwischen zwei Fronte 08
Madame lässt bitten 09
Traumland-Blues 10
Orchideen für Majella 11
Wie macht man einen Krimi 12
Die Straße nach unten 13
Adel hat’s leichter 14
Blütenträume 15
Nachts zwischen zwei und drei 16
Hinter den Kulissen 17
Rien ne va plus 18
Marmor und Diamanten 19
Der goldene Elefant 20
Auf Gegenseitigkeit 21
Die letzte Expertise 22
Der Retter 23
Big Bulls Ende 24
Fiat Justitia 25
Ein brillanter Plan 26
Strahlendes Wasser 27
Motive 28
Fast ein Kollege 29
Das Floß an der Wand 30
Computer-Ballade 31
Die Erbschaft 32
Die Ritter vom Schlüssel 33
Castor und Pollux 34
Hoheit sind zu giftig 35
In London weiß der Nebel mehr als wir 36
Nautische Künste

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 5
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 19.12.2014
Regisseur Michael Braun, Imo Moszkowicz
Sprache Deutsch
EAN 4052912473478
Genre Kriminalfilm/Thriller
Studio Alive Ag
Originaltitel Graf Yoster gibt sich die Ehre
Spieldauer 900 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono
Verkaufsrang 7715
Verpackung DVD Softbox breit

Weitere Serientitel zu Straßenfeger

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

nach Hause Johann !
von Baumfreund aus Arbon am 15.01.2017

diese herrliche Serie hat über die Jahrzehte nichts von ihrem Reiz eingebüsst. Durchwegs grossartige Schauspieler ( allen voran natürlich Lukas Amman und Wolfgang Völz ) garantieren für Qualität und die für jede Folge in sich abgeschlossenen Kriminalfälle sind meist erstaunlich verzwickt. Zudem bieten die Folgen ein Wiedersehen ... diese herrliche Serie hat über die Jahrzehte nichts von ihrem Reiz eingebüsst. Durchwegs grossartige Schauspieler ( allen voran natürlich Lukas Amman und Wolfgang Völz ) garantieren für Qualität und die für jede Folge in sich abgeschlossenen Kriminalfälle sind meist erstaunlich verzwickt. Zudem bieten die Folgen ein Wiedersehen mit manchen bekannten Schauspielern jener Zeit. Wer mit dieser Serie sozusagen aufgewachsen ist, wird sich freuen und zugreifen, wer die Serie bisher nicht kannte und sich trotzdem für ein Stück Filmgeschichte interessieren mag, wird den Kauf nicht bereuen.

Folgen 1 - 36
von Blacky am 03.07.2014
Bewertet: DVD

Graf Yoster ist eine elegante Erscheinung, Kriminalschriftsteller und erfolgreicher Ermittler. So erfolgreich, dass der "Krimigraf" sogar von der Polizei oft zur Hilfe gerufen wird, wenn die Ermittlungen ins Stocken geraten sind. Graf Yoster löst jeden Fall und beschreibt ihn später in seinen Romanen. Stets an seiner Seite ist s... Graf Yoster ist eine elegante Erscheinung, Kriminalschriftsteller und erfolgreicher Ermittler. So erfolgreich, dass der "Krimigraf" sogar von der Polizei oft zur Hilfe gerufen wird, wenn die Ermittlungen ins Stocken geraten sind. Graf Yoster löst jeden Fall und beschreibt ihn später in seinen Romanen. Stets an seiner Seite ist sein loyaler Chauffeur Johann, der eigentlich Gotthold Weinhofer heißt und von Beruf Konditor war, bevor er auf die schiefe Bahn geriet und seitdem 15 Mal vorbestraft ist. Eine wunderbare Serie die zwischen 1967 und 1977 gedreht wurde. Die hier enthaltenen ersten 36 Folgen wurden von 1967 bis 1970 gedreht. Es handelt sich zwar um eine Krimiserie, allerdings herrscht hier eine besondere (heimelige) Atmosphäre. Alle Folgen sind spannend und stellenweise sehr amüsant. Obwohl die Serie schon "ein paar Jährchen auf dem Buckel hat" ist sie auch heute noch faszinierend. Hier die enthaltenen Folgen: 1. Die Kunst - und wie man sie macht 2. Gangster-Memioren 3. Cosmos Oil 128 bezahlt 4. Du kommst in so fragwürdiger Gestalt 5. Fair Play, Herr Marquis 6. Brandung in Rot 7. Zwischen zwei Fronten 8. Madam lässt bitten 9. Traumland Blues 10. Orchideen für Majella 11. Wie macht man einen Krimi? 12. Die Straße nach unten 13. Adel hats leichter 14. Blütenträume 15. Nachts zwischen zwei und drei 16. Hinter den Kulissen 17. Rien ne va plus 18. Marmor und Diamanten 19. Der goldene Elefant 20. Auf Gegenseitigkeit 21. Die letzte Expertise 22. Der Retter 23. Big Bulls Ende 24. Fiat Justitia 25. Ein brillianter Plan 26. Strahlendes Wasser 27. Motive 28. Fast ein Kollege 29. Floss an der Wand 30. Computer-Ballade 31. Die Erbschaft 32. Die Ritter vom Schlüssel 33. Castor und Pollux 34. Hoheit sind zu giftig 35. In London weiß der Nebel mehr als wir 36. Nautische Künste

Lustige alte Serie
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2011
Bewertet: DVD

Graf Yoster - eine typische Fernsehunterhaltung aus meiner Kindheit, die sich nahtlos in eine Reihe anderer Serien, wie Percy Stewart, Butler Parker, etc. einreiht. Wolfgang Völz war unvergesslich in seinr Rolle des Butlers, der stets hin- und hergerissen war zwischen der Pflichterfüllung zu seinem Grafen und seiner Lieblingsbes... Graf Yoster - eine typische Fernsehunterhaltung aus meiner Kindheit, die sich nahtlos in eine Reihe anderer Serien, wie Percy Stewart, Butler Parker, etc. einreiht. Wolfgang Völz war unvergesslich in seinr Rolle des Butlers, der stets hin- und hergerissen war zwischen der Pflichterfüllung zu seinem Grafen und seiner Lieblingsbeschäftigung: Frauen. Die Serie stammt aus einer Zeit, als die Gleichberechtigung noch in den Kinderschuhen steckte. Für nostalgische Stunden empfehlenswert.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Staffel 1: 1. Die Kunst - und wie man sie macht / 2. Gangster-Memioren / 3. Cosmos Oil 128 bezahlt / 4. Du kommst in so fragwürdiger Gestalt / 5. Fair Play, Herr Marquis / 6. Brandung in Rot / 7. Zwischen zwei Fronten / 8. Madam lässt bitten / 9. Traumland Blues / 10. Orchideen für Majella / 11. Wie macht man einen Krimi? / 12. Die Straße nach unten // Staffel 2: 13. Adel hats leichter / 14. Blütenträume / 15. Nachts zwischen zwei und drei / 16. Hinter den Kulissen / 17. Rien ne va plus / 18. Marmor und Diamanten / 19. Der goldene Elefant / 20. Auf Gegenseitigkeit / 21. Die letzte Expertise / 22. Der Retter / 23. Big Bulls Ende / 24. Fiat Justitia // Staffel 3: 25. Ein brillianter Plan / 26. Strahlendes Wasser / 27. Motive / 28. Fast ein Kollege / 29. Floss an der Wand / 30. Computer-Ballade / 31. Die Erbschaft / 32. Die Ritter vom Schlüssel / 33. Castor und Pollux / 34. Hoheit sind zu giftig / 35. In London weiß der Nebel mehr als wir / 36. Nautische Künste