Warenkorb

Gefährtin des Blutes / Dark Carpathians Bd.26

Roman

Dark Carpathians Band 26

Weitere Formate

Taschenbuch
Der Elite-Krieger Zev wird im Kampf tödlich verletzt. Doch als ihn bereits die Schwärze der ewigen Nacht umfängt, ruft ihn eine Stimme zurück ins Leben, sinnlich, verführerisch und auf seltsame Weise vertraut. Sie gehört Branislava, einer Karpatianerin aus dem mächtigen Drachensucherclan. Um ihn zu retten, knüpft sie ein untrennbares Band zwischen ihnen. Ein Band, das sie in dunkler Leidenschaft aneinanderfesselt …
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 10.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17237-5
Reihe Die Karpatianer 26
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 20,7/14,5/3,3 cm
Gewicht 456 g
Originaltitel Dark Blood (Carpathian 26)
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Anna Müller, Anita Krätzer, Ulrike Moreno
Verkaufsrang 21472
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Dark Carpathians

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Alte Bekannte
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 04.04.2018

Zev wird tödlich verletzt und von Branislava gerettet. Doch was er nicht weiß, was es genau Branislava gekostet hat ihn zurück zu bringen. Zev kennt man ja schon von den vorigen Bänder, genauso Branislava. Die Beziehung zwischen den beiden hat man von Anfang an mitbekommen. Jetzt haben sie ihre eigene Geschichte. Sie ist voll... Zev wird tödlich verletzt und von Branislava gerettet. Doch was er nicht weiß, was es genau Branislava gekostet hat ihn zurück zu bringen. Zev kennt man ja schon von den vorigen Bänder, genauso Branislava. Die Beziehung zwischen den beiden hat man von Anfang an mitbekommen. Jetzt haben sie ihre eigene Geschichte. Sie ist voller Gefühle, Leidenschaft, Verrat und Loyalität. Es hat mich umgehauen, wie die Anziehungskraft zwischen den beiden immer stärker werden. Auch wenn die Welt um sie herum zusammen bricht. Der rote Faden kommt hier auch zu seinem Höhepunkt. Endlich weiß man wer der Feind im Schatten ist. Die Gänsehaut bekommt endlich ein Gesicht. Die Spannung der letzten Bänder bekommt hier seinen Höhepunkt. Doch ist es wirklich zu Ende. Eigentlich kann ich einfach weiterlesen und nächste Band der Karpathianer lesen. :)