Goethe

Kunstwerk des Lebens

Rüdiger Safranski

(4)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

36,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen
  • Goethe - Kunstwerk des Lebens

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    ePUB (Hanser)

Hörbuch (CD)

19,99 €

Accordion öffnen
  • Goethe. Kunstwerk des Lebens

    8 CD (2013)

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    24,99 €

    8 CD (2013)

Beschreibung

Die Goethe-Biographie für unsere Zeit

Goethe ist ein Ereignis in der Geschichte des deutschen Geistes. Und Rüdiger Safranski erzählt für uns heute dieses Ereignis neu. Ausschließlich aus den primären Quellen gearbeitet – aus Werken, Briefen, Tagebüchern, Gesprächen, Aufzeichnungen von Zeitgenossen – gelingt es Safranskis großer Biographie, Goethe wieder lebendig werden zu lassen: Goethe der Bestsellerautor, der Frauenschwarm, der Staatsminister, der Naturforscher, Goethe die Institution. Neben dem schriftstellerischen Werk erkundet Safranski auch Goethes zweites Werk, dessen eigenes Leben, auf die Möglichkeiten und Grenzen einer Lebenskunst hin. Denn auch das war Goethe, ein Meister des Lebens. In Safranskis souveräner und packender Darstellung dieses Jahrhundertgenies verstehen wir uns selbst besser und unsere Zeit. Ein Ereignis.

Der Goldstandard der deutschen Biografik.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 752
Erscheinungsdatum 05.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19838-2
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/4,5 cm
Gewicht 549 g
Originaltitel Goethe - Kunstwerk des Lebens
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 42263

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Eine Poesie ans Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Kirchheim am 05.01.2018

Wundervoll* das Buch spricht für sich und Bedarf keiner persönlichen Wertung. Jeder Mensch interpretiert die Gedanken ans Leben in seiner eigenen individuellen Weise.


  • Artikelbild-0