After truth / After Bd.2

AFTER 2 - Roman - Mit exklusivem Zusatzmaterial

After Band 2

Anna Todd

(87)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • After truth - Mit exklusivem Zusatzkapitel

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

Paperback

12,99 €

Accordion öffnen
  • After truth / After Bd.2

    Heyne

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ab 3. September im Kino!

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück - ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?

"Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation."

Anna Todd ist die »New York Times«-Bestsellerautorin der AFTER-Serie, des Romans SPRING GIRLS und der STARS-Serie. AFTER erschien in 35 Sprachen und ist ein internationaler Nummer-1-Bestseller. Seitdem hat sie acht Romane geschrieben. Sie ist an der Verfilmung von AFTER TRUTH, der Fortsetzung von AFTER PASSION, als Produzentin und Regisseurin beteiligt. Anna stammt aus Ohio und lebt mit ihrem Ehemann und ihrem Sohn in Los Angeles. Mehr über die Autorin auf AnnaTodd.com, bei Twitter unter @AnnaTodd, auf Instagram unter @AnnaTodd und auf Wattpad unter Imaginator1D.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 784 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641162672
Verlag Random House ebook
Originaltitel After (2)
Dateigröße 2356 KB
Übersetzer Julia Walther, Corinna Vierkant-Ensslin
Verkaufsrang 56

Weitere Bände von After

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
87 Bewertungen
Übersicht
47
19
12
6
3

nicht meins...
von einer Kundin/einem Kunden am 25.08.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Der zweite Teil hat mir gar nicht gefallen. Extrem langweilig und immer wieder dasselbe... sie lieben sich, sie hassen sich, sie lieben sich, sie hassen sich... das Ewige hin und her hat extrem genervt. Also ich finde man könnte den zweiten und dritten Teil ruhig zusammenfassen... eine Trilogie hätte vollkommen gereicht.

Starke Parallelen zu Band eins – es ist und bleibt eine „Hassliebe“
von einer Kundin/einem Kunden am 15.08.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Das Cover von „After Truth“ gefällt mir wirklich. Es passt perfekt zu Band eins und sieht sehr elegant aus. Bereits in „After Passion“ hat mir der Schreibstil von Anna Todd gut gefallen. Er lässt sich flüssig und einfach lesen. Im Vergleich zum ersten Teil hat mir Tessa in diesem Buch schon besser gefallen. Sie ist nicht meh... Das Cover von „After Truth“ gefällt mir wirklich. Es passt perfekt zu Band eins und sieht sehr elegant aus. Bereits in „After Passion“ hat mir der Schreibstil von Anna Todd gut gefallen. Er lässt sich flüssig und einfach lesen. Im Vergleich zum ersten Teil hat mir Tessa in diesem Buch schon besser gefallen. Sie ist nicht mehr das zurückhaltende stille Mädchen, sondern hat ihre eigene Stimme gefunden. Bei Hardin fällt es mir auch nach Lesen dieses Buches immer noch schwer, ihn einzuschätzen. Irgendwie habe ich immer noch keine richtige Meinung über ihn, bin da hin- und hergerissen. Trotzdem muss ich sagen, dass ich sowohl bei Tessa als auch bei Hardin eine Charakterentwicklung ausmachen konnte. Die Nebencharaktere haben mir auch schon besser gefallen als in „After Passion“, allerdings beschränken sich die Nebencharaktere hier ein wenig. Von einigen Charakteren aus Teil eins hört man fast gar nichts mehr, zum Beispiel Tessas Mutter. Dafür war das Augenmerk mehr auf Landon und Zed gerichtet. Es hat mir gefallen, dass das Buch aus Tessas und aus Hardins Perspektive geschrieben ist, denn im ersten Teil haben wir ja nur Tessas Sichtweise lesen können. Es war wirklich interessant, auch einmal Hardins Gedanken zu erfahren. Leider konnte mich die Handlung aber genauso wenig überzeugen wie im ersten Teil. Dieses Buch hat starke Parallelen dazu, was ja auf der einen Seite total logisch ist. Allerdings geht es auch hier wieder nur Hin und Her zwischen Tessa und Hardin. Zwar auf eine andere Art und Weise, aber auch hier wusste ich, dass die Versöhnung nicht lange halten wird, genauso wenig wie die verschiedenen Konflikte. Gut fand ich, dass Tessa nicht jedes Mal sofort nachgegeben hat, sondern Hardin auch mal hat zappeln lassen. Tessa und Hardin haben sich beide gegenseitig immer und immer wieder verletzt. Ich muss sagen, dass ich dieses Hin und Her irgendwann leid war. Mein größter Kritikpunkt ist aber, dass die Gefühle überhaupt nicht bei mir angekommen sind. Wirklich null. Ich kann nicht sagen, woran es gelegen hat. Das Buch endet wieder mit einem Cliffhanger und ich muss sagen, dass mich das Ende dieses Buches wieder einmal überraschen konnte. Zum Schluss möchte ich noch eines sagen: Dieses Buch ist kein schlechtes Buch! Natürlich habe ich die Dinge aufgezählt, die mir nicht gefallen haben. Das heißt aber nicht, dass euch dieses Buch auch nicht gefallen wird. „After Truth“ ist eine würdige Fortsetzung, die Charakterentwicklungen sowie der Schreibstil haben mir gut gefallen. Auch der Verlauf der Geschichte war in Ordnung. Allerdings haben mich doch die oben genannten Dinge gestört, weswegen mich dieses Buch einfach nicht überzeugen konnte. Drei von fünf Sternen ist absolut keine schlechte Bewertung für ein Buch und ich werde definitiv die nächsten Teile dieser Reihe auch noch lesen :)

Das schwächste Buch der Reihe
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Nachdem mir der erste Teil super gefallen hat, habe ich mich sofort auf den zweiten Teil gestürzt. Relativ schnell wurde aber für mich klar, dass dieser Teil viel schwächer ist als der davor. Ich finde die Geschichte ist ziemlich in die Länge gezogen, es passiert im Vergleich zu den anderen Büchern recht wenig. Aber trotzdem wür... Nachdem mir der erste Teil super gefallen hat, habe ich mich sofort auf den zweiten Teil gestürzt. Relativ schnell wurde aber für mich klar, dass dieser Teil viel schwächer ist als der davor. Ich finde die Geschichte ist ziemlich in die Länge gezogen, es passiert im Vergleich zu den anderen Büchern recht wenig. Aber trotzdem würde ich es weiterempfehlen, der 2. Teil macht die Reihe nicht schlechter.


  • Artikelbild-0