Warenkorb

The Defenders - Die komplette Serie [5 DVDs]

The Defenders Teil 1

Weitere Formate

Vegas ist heiß – besonders vor Gericht Wenn man in Vegas mit dem Gesetz in Konflikt gerät, kann man The Defenders nur empfehlen! Denn in puncto Strafverteidigung ist die Kanzlei Morelli & Kaczmarek einfach unschlagbar. Schließlich sind sie auf die absolut schwierigsten Fälle spezialisiert. Nick Morelli ist ein Profi der alten Schule – mit einer kaputten Ehe, einem Sohn und einer Schwachstelle: Für seine Klienten würde er alles tun. Sein Partner ist Pete Kaczmarek, Single aus Überzeugung. Er liebt schnelle Autos und schnelle Liebe. Seine größte Leidenschaft aber ist Gerechtigkeit. Für das Anwaltsduo gibt es nur eine Regel: Mut zum Risiko. Schuldig oder nicht schuldig werden bei Morelli & Kaczmarek in Las Vegas zu einem spannenden Spiel der Strafverteidigung. Episoden: 01 Staatsanwälte küsst man nicht 02 Ergaunertes Geld 03 Drehbuch der Fantasie 04 Das Leben eines High-Rollers 05 Senator unter Anklage 06 Der Elvis-Raub 07 Black Betty 08 Killa Diz 09 Das ist Magie 10 Rettet den Bären 11 Sport ist Mord 12 Hinter der Maske 13 Donnie, der Buchhalter 14 Drogenschmuggel 15 Richter Hunter 16 Die falsche Ampulle 17 Der Showprozess 18 Morelli versus Kaczmarek
RezensionBild
Die Bildqualität der Serie (1,78:1; anamorph) fällt mittelprächtig aus. Die Schärfe ist wechselhaft. Was in Nahaufnahmen noch ganz überzeugend aussieht, wirkt in Totalen schon weich und detailarm. Bei schnellen Bewegungen und/oder Kameraschwenks knickt die Schärfe zusätzlich ein. Die Farben sind kräftig. Der Kontrast ist recht steil gewählt worden, was für einen satten Schwarzwert sorgt, helle Flächen aber auch immer wieder zum überstrahlen bringt. Ebenso werden deshalb Details in dunklen Flächen verschluckt. Es gibt ein leichtes Bildrauschen, welches bei dunklen Szenen etwas stärker ins Auge fällt. Die Kompression könnte besser sein, da sie wiederholt zu leichten Unruhen und Blockbildung neigt.
RezensionBonus
Die Extras bestehen aus diversen entfernten Szenen, den drei Featurettes Die Eröffnungsrede (The Opening Statement, ca. 25 min), Set Tour mit den Darstellern (Set Tour with the Cast, ca. 5 min), Casting The Defenders (ca. 6 min), einer Gag Reel (ca. 5 min) sowie Network On-air Promos (ca. 2 min).

Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen Untertiteln vor.
RezensionTon
Englisch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Italienisch: Dolby Digital 2.0

Es gibt optionale deutsche, englische, dänische italienische, niederländische, finnische, norwegische und schwedische Untertitel.

Die englische Originalversion macht einen soliden Eindruck. Sie kommt mit einem gewissen Surroundsound daher, der alle Boxen ins Geschehen einbindet. Die Rears werden aber hauptsächlich von Musik (und ein paar Nebengeräuschen) und weniger von aufgesetzten Soundeffekten bestimmt.

Die deutsche Synchronfassung kommt zwar nur in DD 2.0 daher, aber mit einem Decoder wird auch sie zu einer Surroundversion. Allerdings klingt das Ganze dann etwas künstlich, weil das Signal nur gesplittet wird, zumal die Dialoge überdies auch aus den hinteren Lautsprechern erklingen.
Zitat
"Die CBS-Serie THE DEFENDERS (USA, 2010) ist eine amüsante Anwalts-Show, die es dennoch nur auf eine Staffel brachte und nach 18 Folgen schon wieder eingestellt wurde.

Die Serie folgt den beiden Strafverteidigern Nick Morelli (Jim Belushi) und Womanizer/Playboy Pete Kaczmarek (Jerry O\'Connell) in ihrer Praxis in Las Vegas, Nevada. Während sie versuchen ihren Klienten zu helfen, müssen sie natürlich auch noch ihr Privatleben auf die Reihe bekommen. Man kann ihnen wiederholt dabei zusehen, wie das amerikanische Justizsystem ausgenutzt, manipuliert, gedreht und gewendet wird. Kein Trick ist zu schmutzig, um zu gewinnen.

Das Ergebnis ist durchaus witzig und unterhaltsam, mit teilweise schönen Dialogduellen zwischen den Anwälten bzw. zwischen Anwälten und Richtern oder Staatsanwälten. Auch Jim Belushi geht in der Rolle lustvoll auf und spielt mit viel Spaß an der Sache. Das Prinzip nutzt sich aber leider einfach zu schnell ab, da es kaum größere Wendungen in den Persönlichkeiten und keinen wirklichen Tiefgang gibt.

THE DEFENDERS ist also kein zweites BOSTON LEGAL, ALLY MCBEAL oder SUITS, aber zumindest grundsolides Handwerk, das für einige Stunden nettes Entertainment taugt."
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • - Die Eröffnungsrede

    - Set-Tour mit den Darstellern

    - Entfernte Szenen

    - Gag-Reel

    - Casting THE DEFENDERS

    - Network On-air Promos

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 5
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 18.12.2014
Regisseur Charles Haid, Christine Moore, Jeffrey Melman
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Isländisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch (Untertitel: Deutsch, Italienisch, Holländisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch)
EAN 4010884503319
Genre TV-Serie/Drama
Studio Paramount
Spieldauer 749 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Surround 2.0, Italienisch: Dolby Surround 2.0, Englisch: Dolby Surround 5.1
Verpackung Schuber (DVD Softbox Standard)
Film (DVD)
Film (DVD)
32,99
32,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

The Defenders - Die Verteidiger
von einer Kundin/einem Kunden aus Neustadtl an der Donau am 09.03.2017

Wer Jim Belushi schon immer als Anwalt erleben wollte, dem kann man diese DVD empfehlen. Hier bekommt eine sehr gute Serie die in der Stadt der Sünde spielt. Jim Belushi und Jerry O Connell machen einen großartigen Job, und haben es super gemacht. Tolle Serie die einfach zum Einschalten anregt.


FAQ