King of Swords

A Max Mingus Thriller Band 2

Nick Stone

(1)
eBook
eBook
6,49
6,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 5,36 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Miami, 1981. When Detective Max Mingus and his partner Joe are called to the scene of a death at Miami's Primate Park, it looks like another routine - if slightly bizarre - investigation. Until two things turn up: the victim's family, slaughtered; and a partly digested tarot card in the dead man's stomach. The King of Swords.

An increasingly bloody trail leads Max and Joe first to a sinister fortune-teller and her scheming pimp son, then to the infamous Solomon Boukman. Few have ever met the most feared criminal in Miami, but rumours abound of a forked tongue, voodoo ceremonies and friends in very high places.

Against a backdrop of black magic and police corruption, Max and Joe must distinguish the good guys from the bad - and track down some answers. What is the significance of the King of Swords? What makes those who have swallowed the card go on a killing spree just before they die? And can Max find out the truth about Solomon Boukman, before death's shadow reaches his own front door...?

Nick Stone

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.08.2008
Sprache Englisch
EAN 9780141889481
Verlag Penguin Books Ltd
Dateigröße 530 KB

Weitere Bände von A Max Mingus Thriller

mehr
  • Band 1

    Mr Clarinet Mr Clarinet Nick Stone
    • Mr Clarinet
    • von Nick Stone
    • eBook
    • 5,99
  • Band 2

    King of Swords King of Swords Nick Stone
    • King of Swords
    • von Nick Stone
    • eBook
    • 6,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Wirklich gut
von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dies ist der zweite Roman um Ermittler Max Mingus (nach "Mr Clarinet") und wieder ist ihm ein solider Krimi gelungen. Diesmal taucht Nick Stone in die Vergangenheit von Max Mingus ein - ins Miami der 80er Jahre, in denen Drogenkriege und Korruption an der Tagesordnung sind. Leider kommt "King of Swords" nicht ganz an den Vorgäng... Dies ist der zweite Roman um Ermittler Max Mingus (nach "Mr Clarinet") und wieder ist ihm ein solider Krimi gelungen. Diesmal taucht Nick Stone in die Vergangenheit von Max Mingus ein - ins Miami der 80er Jahre, in denen Drogenkriege und Korruption an der Tagesordnung sind. Leider kommt "King of Swords" nicht ganz an den Vorgänger heran, vor allem geht etwas Spannung dadurch verloren, dass man relativ schnell weiß, wer der "Bösewicht" ist, das Rätsel besteht eher darin, wie man ihn finden und an ihn herankommen kann. Aber Nick Stone ist ein wirklich gruseliger Gegenspieler zu Max Mingus eingefallen! Der Schreibstil ist gewohnt mitreißend und toll zu lesen. Alles in allem auf jeden Fall zu empfehlen.


  • Artikelbild-0