Der Weihnachtsabend

Charles Dickens

(3)
eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,80 €

Accordion öffnen

Paperback

24,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 4,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Scrooge, wie ihn noch nie jemand gelesen hat ...
Die Geschichte vom Misanthrop, der über Nacht geläutert zu einem wohltätigen und freundlichen Mann wird, liegt nun endlich in einer neuen zeitgemäßen Übersetzung von Eike Schönfeld vor. Auch wunderbar zum Vorlesen geeignet. Die meistgelesene und beliebteste Weihnachtserzählung wurde illustriert von Flix, dem profunden Zeichner der Comicadaptionen »Faust« und »Don Quijote«.

Charles Dickens wurde am 7. Februar 1812 in Landport, England als zweites von acht Kindern geboren.

Er wuchs in ärmlichen Familienverhältnissen auf und lernte schon früh die Erfahrung von Hunger und Not kennen, als der Vater in Schuldhaft kam. Charles mußte für die Versorgung der Familie aufkommen und arbeitete, wie zahlreiche andere Kinder auch, in einer Lagerhalle und als Hilfsarbeiter in einer Fabrik. Nachdem die widrigsten Zeiten überstanden waren, setzte er mit vierzehn Jahren seinen Schulbesuch fort und arbeitete später als Schreiber bei einem Rechtsanwalt und als Zeitungsjournalist.

Mit seiner Skizzensammlung Sketches by Boz (1836) und The Pickwick Papers (1837) hatte Dickens überraschend Erfolg und wurde schnell zu einem der bekanntesten Autoren Englands. Später erlangte er auch große Bekanntheit in den USA. Dickens erste Romane erschienen alle als Fortsetzungsgeschichten in Zeitungen, so auch eines seiner bekanntesten Werke, Oliver Twist (1837). Dickens war Herausgeber der Tageszeitung „Daily News“ und der Zeitschrift „Household Words“. Neben der Schriftstellerei verdiente er sich sein Geld mit Lese- und Vortragsreisen in England und den USA. A Christmas Carol (1843), gehörte dabei zu seinem festen Leseprogramm. Charles Dickens starb am 9. Juni 1870 in Kent.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 147 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783458739029
Verlag Insel Verlag
Dateigröße 36258 KB
Illustrator Felix Görmann
Übersetzer Eike Schönfeld

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

wunderschöne Weihnachtsgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Delmenhorst am 11.02.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Sehr schönes Buch, auch mit ein paar schönen Illustrationen. Die Sprache ist etwas veraltet, was mir sehr gut gefällt, aber zum Beispiel zum Vorlesen für Kinder etwas schwieriger sein könnte. Ansonsten ein sehr schönes Buch. was auch vom Umfang her gut ausgelegt ist, sodass man es relativ schnell durchlesen kann.

Sehr empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neumarkt am 25.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch passt sehr gut zu Weihnachten, sehr spannend geschrieben, Scrooge darf eben zu Weihnachten nicht fehlen

Tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Straßwalchen am 17.09.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe schon einige Verfilmungen dieses Buches gesehen, aber das Buch kann kein Film übertreffen. Der Schreibstil ist natürlich nicht mehr der modernste, passt jedoch gut zu der ganzen Geschichte. Auch die Bilder sind sehr schön und ein tolle Unterstützung für die Handlung. Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • Artikelbild-0