Helden des Olymp 4: Das Haus des Hades

Helden des Olymp Band 4

Rick Riordan

(28)
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Helden des Olymp 4: Das Haus des Hades

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Carlsen

gebundene Ausgabe

18,99 €

Accordion öffnen
  • Helden des Olymp 04: Das Haus des Hades

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    18,99 €

    Carlsen

eBook

ab 11,99 €

Accordion öffnen
  • Helden des Olymp 4: Das Haus des Hades

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    11,99 €

    ePUB (Carlsen)
  • Helden des Olymp 4: Das Haus des Hades

    PDF (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    11,99 €

    PDF (Carlsen)

Hörbuch (CD)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Helden des Olymp: Das Haus des Hades, Bd. 4

    6 CD (2015)

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    9,99 €

    6 CD (2015)

Beschreibung

Percy und Annabeth haben es mit ihren Freunden auf ihrem Schiff, der Argo II, bis nach Rom geschafft. Doch nun steht alles auf dem Spiel: Die Erdgöttin Gaia und ihre Armee aus Riesen können sie nur aufhalten, wenn sie die Tore des Todes von beiden Seiten gleichzeitig verschließen. Gut, dass Percy und Annabeth ohnehin durch einen Felsschlund in die Unterwelt gestürzt sind, da können sie gleich auf die Suche nach ihnen gehen. Werden sie es rechtzeitig schaffen und den Untergang des Olymps verhindern?
Alle Bände der "Helden"-Serie:
Die Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott (Band 1)
Die Helden des Olymp - Der Sohn des Neptun (Band 2)
Die Helden des Olymp - Das Zeichen der Athene (Band 3)
Die Helden des Olymp - Das Haus des Hades (Band 4)
Die Helden des Olymp - Das Blut des Olymp (Band 5)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783646922844
Verlag Carlsen
Dateigröße 2053 KB
Übersetzer Gabriele Haefs
Verkaufsrang 5430

Weitere Bände von Helden des Olymp

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
23
2
2
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 04.03.2020
Bewertet: anderes Format

In dem vierten Band der Reihe Helden des Olymp brauchen die Helden wieder alle ihre Kräfte, um gegen Gaia anzukommen. Ein sehr empfehlenswertes, spannendes Buch.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bautzen am 06.05.2018
Bewertet: anderes Format

Wenn einen Rick Riordan einmal gefangen hat kann man sich nicht mehr lösen. Wie alle vorhergehenden Teile spannend und lehrreich. Nach wie vor muss man es einfach lesen

Super
von Lenas Welt der Bücher aus Steinhagen am 01.03.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Meinung: Nachdem der dritte Teil total fies geendet hat, musste ich direkt zum vierten Teil greifen und war gespannt, was mich dieses Mal wohl erwarten wird. Annabeth und Percy sind von der Gruppe getrennt und müssen sich durch die Unterwelt schlagen. Währenddessen versuchen die anderen nach Griechenland zu kommen un... Meine Meinung: Nachdem der dritte Teil total fies geendet hat, musste ich direkt zum vierten Teil greifen und war gespannt, was mich dieses Mal wohl erwarten wird. Annabeth und Percy sind von der Gruppe getrennt und müssen sich durch die Unterwelt schlagen. Währenddessen versuchen die anderen nach Griechenland zu kommen und das Tor der Unterwelt auf der anderen Seite zu finden. Das Setting in diesem Teil ist unglaublich. Die Unterwelt, die der Autor hier erschaffen hat, ist grandios. Die Stimmung kommt richtig gut rüber und verleiht der Geschichte etwas ganz neues, denn gruselig ist es irgendwie schon. Geschrieben ist das Buch wieder abwechselnd aus den Sichten der Charakteren. Auch wenn es sich hier um einige Charaktere handelt, was es hier überhaupt kein Problem, da die Perspektiven deutlich gekennzeichnet waren. Beim Schreibstil ist der Autor Rick Riordan sich treu geblieben. Er schreibt weiterhin sehr flüssig mit einem guten Spritzer Humor. Ich liebe seinen Stil einfach und bin immer sofort in der Geschichte. Die Spannung in dem Buch kommt nicht zu kurz. Es gibt immer wieder kritische Situationen, die die Charaktere zu bewältigen haben. Außerdem gibt es viele überraschenden Wendungen. Die Charaktere in dem Buch entwickeln sich alle unglaublich weiter und wachsen über sich hinaus. Einen Nebencharakter mochte in diesem Teil unfassbar gerne, da er einfach anders war. Fazit: “Helden des Olymp – Das Haus des Hades” konnte mich vor allem durch sein besonderes Setting überzeugen. Aber auch die Spannung, die Charaktere und der Schreibstil waren super! Ein richtig gutes Buch!


  • Artikelbild-0