Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Jagd

Kurzthriller

Mark-Heckenburg-Reihe

Alexa will den Polizisten nur kurz nach dem Weg fragen, doch dann durchbrechen drei Schüsse die Stille der Nacht. Den Mann, der gefeuert hat, entdeckt sie zu spät. Aber der Unbekannte wird nicht aufgeben, ehe er die einzige Zeugin seiner Tat zum Schweigen gebracht hat ...

Ein spannungsgeladener Kurzthriller vom Autor von »Mädchenjäger« und »Rattenfänger«.
Portrait
Paul Finch hat als Polizist und Journalist gearbeitet, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Neben zahlreichen Drehbüchern und Kurzgeschichten veröffentlichte er auch Horrorromane und wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem British Fantasy Award und dem International Horror Guild Award. Er veröffentlichte bereits mehrere sehr erfolgreiche Thriller um den Ermittler Mark »Heck« Heckenburg. Seine neue Serie, in der Lucy Clayburn ermittelt, eroberte England im Sturm. Paul Finch lebt mit seiner Familie in Lancashire, England.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783492968546
Verlag Piper
Dateigröße 2194 KB
Übersetzer Velten Arnold, Bärbel Arnold
Verkaufsrang 3207
eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Beeindruckend
von einer Kundin/einem Kunden aus Walzbachtal am 08.06.2018

beim Lesen fühlte ich mich als Teil der Protagonistin!!! Die ganze Schreibweise von PF ist unwahrscheinlich realitätsnah und geht unter die Haut

Rasanter Actionthriller
von maleur aus Berlin am 03.02.2017

Alex wird Augenzeugin eines Tötungsdelikts und nun von dem Mörder verfolgt, da er die Augenzeugin beseitigen muss. Die Geschichte wird aus Sicht von Alex, der Gejagten, erzählt. Das Buch lässt sich gut lesen. Die verschiedensten Situationen und Begebenheiten sind anschaulich und schauerlich beschrieben. Der Verfolgungsteil zog... Alex wird Augenzeugin eines Tötungsdelikts und nun von dem Mörder verfolgt, da er die Augenzeugin beseitigen muss. Die Geschichte wird aus Sicht von Alex, der Gejagten, erzählt. Das Buch lässt sich gut lesen. Die verschiedensten Situationen und Begebenheiten sind anschaulich und schauerlich beschrieben. Der Verfolgungsteil zog sich für mich etwas lang hin. Am Ende hat die Story dann doch noch eine überraschende Wendung. Die Story hat mir auf jeden Fall Lust auf mehr Paul Finch gemacht

Sehr spannend und kurzweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 17.03.2016

Und nicht nur kurzweilig, weil das Buch kurz ist, sondern echt spannend, einfach mal für zwischendurch, wenn man zum Beispiel gerade einen Lesemarathon hatte. Sehr zu empfehlen und lesenswert.


FAQ