Zen - Geist Anfänger - Geist

Unterweisungen in Zen-Meditation

HERDER spektrum Band 6080

Shunryu Suzuki

(3)
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

16,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

5,04 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was wir "Ich" nennen, ist nur eine Schwingtür, die sich bewegt, wenn wir einatmen und ausatmen.
Shunryu Suzuki

Zen-Geist Anfänger-Geist", der moderne Klassiker des Zen von Shunryu Suzuki, vermittelt die Essenz des Zen und die Grundlagen der Zenpraxis.
Die Frage nach dem eigenen Geist oder Sein ist »Zen-Geist«. Und mit der Suche nach dem eigenen Geist beginnt die Zen-Praxis, der »Anfänger-Geist«. Shunryu Suzuki, einer der bedeutendsten Zen-Meister des 20. Jahrhunderts, lehrt die zentrale Botschaft des Zen: jeden Augenblick offen und neu zu erleben, frei von Gewohnheiten und Vorstellungen.

Shunryua Suzuki Roshi (1904-1971), ein Zen-Meister der Soto-Tradition, kam 1958 in die USA und wurde zu einem der einflussreichsten Zen-Lehrer seiner Zeit. Unter seiner Leitung entstanden zahlreiche Zentren, unter anderem das Zen-Center in San Francisco und das Zen-Mountain-Center in Tassajara Springs, das erste Zen-Kloster außerhalb Asiens. Seinem Wirken ist es in ganz erheblichem Maße zu verdanken, dass Zen auch hier im Westen Wurzeln fassen konnte.
Sein Buch "Zen-Geist Anfänger-Geist" wurde in den USA bisher über drei Millionen mal verkauft.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783899019353
Verlag Theseus Verlag
Dateigröße 1093 KB
Übersetzer Silvius Dornier
Verkaufsrang 74217

Weitere Bände von HERDER spektrum

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Wildungen am 16.04.2017
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Dieses Buch anzuhören macht Freude. Den Vortrag erlebe ich als sehr angenehm, ruhig, gemessen, aber auch nicht zu langsam. Angenehm finde ich auch die Konzentration aufs Wort; erst am Ende jedes Kapitels ertönt jeweils ein Gong (oder Ähnliches). Und inhaltlich macht der Vortrag schlicht Spaß.

Praxisrelevant
von einer Kundin/einem Kunden am 28.04.2015

Auf Empfehlung meines Soto-Zen-Lehres habe ich mich für dieses Buch interessiert. Ich finde, es enthält tatsächlich allerhand Hilfreiches für ein grundlegendes Verständnis der Zazen-Praxis im Westen, also für die Art und Weise, wie wir Zazen hier und jetzt Praktizieren können. Das Konzept und die Relevanz des Anfängergeistes im ... Auf Empfehlung meines Soto-Zen-Lehres habe ich mich für dieses Buch interessiert. Ich finde, es enthält tatsächlich allerhand Hilfreiches für ein grundlegendes Verständnis der Zazen-Praxis im Westen, also für die Art und Weise, wie wir Zazen hier und jetzt Praktizieren können. Das Konzept und die Relevanz des Anfängergeistes im Zen finde einleuchtend und nachvollziehbar erklärt. Es werden aber auch viele weitere Aspekte angesprochen, alles in Form von schriftlich festgehaltenen Kurzvorträgen von Meister zu Schüler. Dies ist mein erstes Ebook und ich bin mit dem Format und der Auslieferung sehr zufrieden. Man kann die Datei herunterladen, kopieren und auf beliebigen Geräten nutzen.

Klassiker
von Christopher Schmidt aus Berlin am 04.04.2011
Bewertet: Taschenbuch

Dieses Buch gehört zu den wenigen die jeder Zen/Chan Buddhist in seinem Bücher Regal haben sollte. Es ist einer der Klassiker der Zen-Literatur. Allerdings ist dieses Buch nicht für den totalen Anfänger geeignet wie der Buchtitel vermuten lässt. sondern für nicht ganz "unbeleckte"Zen Buddhisten


  • Artikelbild-0