Super-Hypochonder

Dany Boon, Kad Merad, Alice Pol, Bruno Lochet, Jean-Yves Berteloot

(2)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Weitere Formate

DVD

6,99 €

Accordion öffnen
  • Super-Hypochonder

    1 DVD

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    6,99 €

    1 DVD

Blu-ray

15,99 €

Accordion öffnen
  • Super-Hypochonder

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    15,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Für Romain Faubert (Dany Boon) ist die Welt ein Ort voll bösartiger Bazillen, die an jeder Ecke lauern und nur darauf warten, seinen Körper mit unaussprechlichen Krankheiten zu infizieren. Faubert ist ein wahrer Hypochonder und Neurotiker - und ziemlich allein. Mit seinen 39 Jahren hat er weder Frau noch Kind und sein einziger Freund ist sein Arzt Dr. Dimitri Zvenska (Kad Merad), der den fatalen Fehler gemacht hat, Romain in sein Herz zu schließen. Eine Tatsache, die er mittlerweile bitter bereut. Romains Ängste, Neurosen und Phobien enden Mal um Mal in einer großen Katastrophe. Um seinen "Lieblingspatienten" loszuwerden, heckt Dimitri einen Plan aus: Er hilft Romain dabei, endlich die Frau seiner Träume zu finden. Bei diesem Vorhaben lässt er nichts unversucht - er lädt ihn zu Partys ein, meldet ihn bei einer Singlebörse an und zeigt ihm, wie man eine Frau verführt. Doch die Frau, die sich in Romain verliebt und ihn so nimmt, wie er ist, muss scheinbar erst noch geboren werden... Da greift Dimitri zu einem letzten Mittel: "Schocktherapie". Romain soll ihn bei einer Hilfsaktion unterstützen. Als der eingebildete Kranke dabei mit dem Revoluzzer eines kleinen Landes irgendwo im Wilden Osten verwechselt wird, verliebt sich ausgerechnet Dimitris Schwester Anna (ALICE POL) in ihn. Und schon nimmt das Unheil seinen Lauf... Pressezitate: "Jede Menge Gags und Situationskomik" (Welt Kompakt) "Lachen Sie sich mal so richtig krank." (Bild.de) "Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie die Sch'Tis!" (Mbeat) "Das Traumduo der französischen Comedy in Hochform" (ZDF Morgenmagazin) "Lustig, süss und sehr französisch" (Maxi) "Dany Boon auf Funes' Spuren" (Die Welt) "Merad ist als 'Nicht-Praktizierender Sozialist' zum Küssen komisch..." (Blickpunkt Film)

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 28.08.2014
Regisseur Dany Boon
Sprache Deutsch, Französisch (Untertitel: Deutsch, Französisch)
EAN 4009750399354
Genre Komödie
Studio EuroVideo Bildprogramm GmbH / Ismaning
Originaltitel Supercondriaque
Spieldauer 107 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD 7.1, Französisch: DTS HD 7.1
Produktionsjahr 2013

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Schöner Film
von einer Kundin/einem Kunden aus Wendeburg am 03.01.2021
Bewertet: Medium: DVD

Top! Dany Boon immer gut für kräftige Lacher, Sad Mehad passt ebenfalls gut dazu. Kann man uneingeschränkt empfehlen. Auch für Kinder geeignet.

Patient des Schreckens
von Karina aus Wien am 09.07.2015
Bewertet: Medium: DVD

Romain ist kein Hypochonder. Er ist ein Super-Hyper-Megahypochonder. Selbst die kleinste Andeutung eines Schnupfens bringt ihn auf die Palme. Natürlich macht er sich damit nicht viele Freunde, sogar sein Hausarzt wendet sich von ihm ab. Das Abenteuer, in das er zu seinem Entsetzen verwickelt wird, verbirgt jedoch bemerkenswerte ... Romain ist kein Hypochonder. Er ist ein Super-Hyper-Megahypochonder. Selbst die kleinste Andeutung eines Schnupfens bringt ihn auf die Palme. Natürlich macht er sich damit nicht viele Freunde, sogar sein Hausarzt wendet sich von ihm ab. Das Abenteuer, in das er zu seinem Entsetzen verwickelt wird, verbirgt jedoch bemerkenswerte Folgen. Meine Erwartungen waren leider etwas zu hoch, da ich französische Filme, vorallem mit Dany Boon, liebe. Es ist aber trotzdem ein netter, unterhaltsamer Sonntagabend-Film zum Zurücklehnen und Geniessen.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2